1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Russische Sender über Satellit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Micha_00, 9. Mai 2013.

  1. Micha_00

    Micha_00 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend liebes Forum:winken:,
    Momentan empfange ich mit meiner 80er Schüssel in Berlin-Hellersdorf Hotbird 13 Grad Ost und Astra 19.2 Grad Ost.
    Jetzt wollte ich aber mehr russische Sender empfangen und wollte euch fragen, welche Satelliten empfehlenswert sind.
    Danke schonmal für eure Antworten!
     
  2. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Russische Sender über Satellit

    Da wären eigentlich nur noch:
    53° Ost Express-AM22
    4,8° Ost Astra 4A/SES-5
    4° West Amos 2/3
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Russische Sender über Satellit

    Für Russland ist das der Eutelsat auf 36 O
    Aber das System braucht eine Antenne von etwa 150cm und ein circuläres LNB
    Zudem benötigt man noch ein Abo aus Russland, aber es ist schon mal eine äußerst gute und große Auswahl.
     
  4. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Russische Sender über Satellit

    kanst auch online schauen


    Кабан.ТВ - Ñмотри тв онлайн. ПрÑмые транÑлÑции + архив!

    Онлайн ТВ


    Raketa-TV.com - dafür musst du torrent stream installieren http://dl.torrentstream.org/products/torrentstream-full/win/latest

    hat sehr viele sender auch aus ukraine
    gibs auch viele hd sender aus russland


    oder ABS-1 auf 75E

    53 60 und 66

    c band yamal 202 49e finde ist zur zeit das beste angebot aber mind 150 cm
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2013
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Russische Sender über Satellit

    Man(n) hat dir jetzt schon in anderen zwei Thread's dazu fast alles gesagt:
    Hier noch ein Überblick:
    FlySat Russia TV Channels
     
  6. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Russische Sender über Satellit

    Für mich auch alle drei Threads von Micha 00 abgeschlossen!
    Unterm Strich 80er- !00er Schüssel, direkt oder Multifeed, that´s all.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2013
  7. Micha_00

    Micha_00 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Russische Sender über Satellit

    Danke für eure Antworten !!!
    Habe mich jetzt doch dazu entschieden es bei Hotbird und Astra zu belassen, da auf Sirius kein ORT - International ist oder nur verschlüsselt.
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    2.405
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Russische Sender über Satellit

    Auf 4* W (Amos 2/3) könntest du ne ganze Menge Sender aus der Ukraine frei empfangen.

    Auf 49* E (Yamal 202) wären ne ganze Menge Programme aus Russland frei zu empfangen. Allerdings ist der kaum zu empfangen weil er äußerst flach am Horizont steht.

    Auf 36* E (Eutelsat) ist leider alles verschlüsselt.
     

Diese Seite empfehlen