1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rundfunkgebühren bleiben trotz Finanzlücke bis 2016 stabil

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) hat am Dienstag in Mainz bekanntgegeben, dass die Rundfunkgebühren trotz einer millionenschweren Finanzlücke bis 2016 stabil bleiben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Januar 2012
  2. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Rundfunkgebühren bleiben trotz Finanzlücke bis 2016 stabil

    Durch die Haushaltsabgabe verdoppeln sich meine Rundfunkgebühren ...
     
  3. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.690
    Zustimmungen:
    771
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rundfunkgebühren bleiben trotz Finanzlücke bis 2016 stabil

    Bei anderen halbieren sie sich! (also auch nicht stabil) ;)
     
  4. rolaf

    rolaf Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rundfunkgebühren bleiben trotz Finanzlücke bis 2016 stabil

    Was die schon wieder rumjammern. :eek:
    Da ja massenweise Schwarzseher ausgemerzt und ans Licht geholt werden, werden sie in Moneten schwimmen. Senkung auf 10 Euro wäre angebracht.
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Rundfunkgebühren bleiben trotz Finanzlücke bis 2016 stabil

    Bei wem kann man sich jetzt huldvoll bedanken, dass die Gebühren stabil bleiben?
    Wenn ich sowas lese, Finanzlücke...Dann sollen die eben mal etwas sparen. Mir fallen da viele Sachen ein wie man das machen könnte...
     
  6. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Rundfunkgebühren bleiben trotz Finanzlücke bis 2016 stabil

    Schätzungen, die mal veröffentlicht wurden, gehen von 800 Mio. Mehreinnahmen aus.

    Da kann die Gebühr ja auch stabil bleiben.
     
  7. aknetworx

    aknetworx Gold Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung Full HD, Technisat Digit HD8+
    AW: Rundfunkgebühren bleiben trotz Finanzlücke bis 2016 stabil

    hallo,
    die meldung an sich ist schon ne frechheit. die zocken ab mehr und mehr und erhoffen noch dankbarkeit, das sie nicht erhöhen.
    normal wäre eine senkung auf 14.99 im monat, selbst da haben die noch mehr als genug.
    warum den wasserkopf abbauen, die doofen zahlen doch.
    gottschalks abgang müsste doch auch was bringen.:D
    mfg
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Rundfunkgebühren bleiben trotz Finanzlücke bis 2016 stabil

    Du vergisst, dass der ja nur von einer Rentenanstalt zur anderen gewechselt ist. Also sackt er weiter fette Gelder ein.
    Die Meldung von heute über seine Sommervertretung war aber der Knaller. Der war noch keine Sekunde auf Sendung aber man hat sich schon Gedanken um nen Vertreter gemacht...Sogar einen gefunden hat man. Und das ohne monatelang öffentlich zu spekulieren. Da scheint man wohl bei der ARD etwas pfiffiger zu sein als beim ZDF.
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.273
    Zustimmungen:
    1.835
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Rundfunkgebühren bleiben trotz Finanzlücke bis 2016 stabil

    Wie kommst du jetzt auf die 14.99? Die haben auch bei 5€ mehr als genug. :eek:
     
  10. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.670
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Rundfunkgebühren bleiben trotz Finanzlücke bis 2016 stabil

    :eek:

    Na, klar..., ein "RTL & Co.-Gucker" hat wohl mal schnell während des Werbeblockes durchgerechnet. :eek: :D
     

Diese Seite empfehlen