1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rundfunkgebühr: ZDF meldet Bedarf an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Mai 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.230
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Rundfunkgebühr: ZDF meldet Bedarf an

    Also irgendwie bleibt einem da doch die Spucke weg.
    Von Sparmaßnahmen keine Spur. Das zusätzliche Geld soll auch in Handy-TV gesteckt werden (ein 3stelliger Millionenbetrag), das geht eindeutig über die Grundversorgung. Ich als Zuschauer (und ich vertrete mit Sicherheit keine Minderheit) möchte eigentlich nicht für sehr teueres Geld über ein klitzes kleines Handy Display die ZDF Nachrichten sehen (nicht einmal über Fernsehen, - aber das ist ein anderes Thema). Und hier kann sich der Zuschauer gar nicht wehren.
    Im Prinzip könnten sich die öffentlich rechtlichen darauf verständigen, ihr Programm zusätzlich via Mikrowelle zu verbreiten, damit wäre einerseits die heimische Mikrowelle (neben Handy und Computer) GEZ pflichtig, ferner können die Entwicklungskosten (wahrscheinlich auch 3stelliger Millionenbetrag) über die Erhöghung der GEZ eingezogen werden. Wieviele Leute nutzen diesen neuen Service? 100 oder 1000 Leute von insgesamt 80 Millionen Menschen in Deutschland?

    Der Staat Deutschland ist ein Selbstbedienungsladen, gesetzlich garantiert.
     
  3. harumeg

    harumeg Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Rundfunkgebühr: ZDF meldet Bedarf an

    Vollkommen deiner Meinung.
    Die Öffentlich Rechtlichen sollen sich auf Fernsehen und Radio beschränken.Auf Handy Computer und co. haben die ÖR nichts verloren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2007
  4. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    AW: Rundfunkgebühr: ZDF meldet Bedarf an

    die wollen doch nur provozieren, bevor etwas ganz großes kommt. in welche richtung dieses "großes" geht weiß ich nicht.
     
  5. Million$Clint

    Million$Clint Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Zentrale der Macht
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Rundfunkgebühr: ZDF meldet Bedarf an

    Selbst da kommt nichts!:wüt:
    Gestern war der 8. Mai, schon vergessen? Auf den Programmen der ÖR kam nichts.
    Einfach nur enttäuschend. Da lobe ich mir "Der Krieg in Farbe" auf Premiere, einfach unwiederbringliche Zeugnisse der Vergangenheit.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Rundfunkgebühr: ZDF meldet Bedarf an

    Wo kann ich mehr finanziellen Bedarf anmelden? :D
     
  7. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Rundfunkgebühr: ZDF meldet Bedarf an

    Der Gedanke kam mir auch. War es vergessen worden? :confused:Wäre traurig. Bei Discovery Geschichte kamen gute Dokus, die habe ich mir auch angesehen
     

Diese Seite empfehlen