1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rundfunkbeitrag: Schweiz führt Haushaltsabgabe ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. März 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In der Schweiz werden künftig alle Haushalte für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zur Kasse gebeten. Der Nationalrat stimmte mit klarer Mehrheit dafür, ein System nach deutschem Vorbild einzuführen. Dafür wird die Abgabe für alle billiger.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.346
    Zustimmungen:
    1.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Rundfunkbeitrag: Schweiz führt Haushaltsabgabe ein

    62 Franken Ersparnis in der Schweiz und in Deutschland lumpige 48 Cents.
    Irgendjemand verkackeiert da seine Bürger und das sind nicht die Schweizer!
     
  3. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Rundfunkbeitrag: Schweiz führt Haushaltsabgabe ein

    Einer von uns Beiden blickt nicht mehr durch....und das bin nicht ich!
     
  4. rosithal

    rosithal Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    14.309
    Zustimmungen:
    7.539
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Rundfunkbeitrag: Schweiz führt Haushaltsabgabe ein

    ...wenn man die Ersparnis in Prozenten ausdrückt, dann ist das in der Schweiz ein Rückgang von 15,5 % und die Deutschen gehen nur 2,67 % runter. Die zocken uns ab, wo es nur geht...:wüt:
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    6.340
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Rundfunkbeitrag: Schweiz führt Haushaltsabgabe ein

    Die Senkung ist ja wirklich "bemerkenswert".
    Ist nicht mal ein Brötchen.

    Eine Senkung um 7.95 € und völlige Werbefreiheit des ÖR sowie eine Zusammenlegung von Rundfunksendern wäre mal eine Sache gewesen.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Rundfunkbeitrag: Schweiz führt Haushaltsabgabe ein

    Die Vergleiche hier sind ja mal wieder zum piepen.

    In der Schweiz zahlten die Zuschauer für weit weniger ÖR Sender und geringere Vielfalt bisher 380 Euro im Jahr, jetzt 330 Euro. In Deutschland bisher 220 Euro, künftig 214 Euro. So..und nun können die Lohnniveau Aktivisten ihre Gegenargumente bringen.
     
  7. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Rundfunkbeitrag: Schweiz führt Haushaltsabgabe ein

    Danke!!!!!!!!
    ....ich habe wirklich schon gedacht, dass das keiner hier kapiert!
    Nochmals Danke.....mein Glaube an die Menschheit ist wieder etwas gewachsen!:winken:
     
  8. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    5.800
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Rundfunkbeitrag: Schweiz führt Haushaltsabgabe ein

    Piep.

    So schnell wird aus jedem Zahler ein Zuschauer.:)
    Nebenbei, wie berechnen sich deine Zahlen?

    Einnahmen des ÖR geteilt wodurch?
     
  9. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Rundfunkbeitrag: Schweiz führt Haushaltsabgabe ein

    Ja, da wir den Artikel lesen und den Angaben vertrauen, und wir noch so "helle in der Birne" sind und 330 durch 12 teilen können....aber ich will Dich nicht verwirren!:LOL:
     
  10. Chaos-Queen

    Chaos-Queen Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Rundfunkbeitrag: Schweiz führt Haushaltsabgabe ein

    330:12= 27,50 € :cool:
     

Diese Seite empfehlen