1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rundfunkbeitrag: Schon hunderte Klagen eingereicht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. November 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.737
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der neue Rundfunkbeitrag beschäftigt zunehmend auch die deutschen Gerichte. Mittlerweile liegen rund 600 Klagen von Einzelpersonen und Unternehmen vor, die sich so gegen die Haushaltsabgabe zur Wehr setzen wollen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.308
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Rundfunkbeitrag: Schon hunderte Klagen eingereicht

    Wenn sie mich mal ermittelt haben und sich herablassen mir dann irgendwann auch einen Gebührenbescheid zukommen zu lassen, dann dürfen diese Ganoven sich auch mit meiner Klage beschäftigen.
     
  3. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rundfunkbeitrag: Schon hunderte Klagen eingereicht

    Naja, die ÖR müssen sich darüber aber auch nicht wundern. Wer so herablassend mit den Geldern seiner Kunden umgeht, hat nichts anders verdient, als dafür eine satte Klatsche vor Gericht.
     
  4. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rundfunkbeitrag: Schon hunderte Klagen eingereicht


    Mit Geldern herablassend umgehen? Dies ist schon sprachlich unsinnig. Mit Geldern kann man geizig, sparsam, verschwenderisch umgehen, aber nicht herablassend.

    Und wer die "satte Klatsche", um diese prollige Wortwahl einmal aufzugreifen, bekommen wird, steht ja erst zur Urteilsverkündung fest. Man darf also noch gespannt sein.
     
  5. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.468
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Rundfunkbeitrag: Schon hunderte Klagen eingereicht

    Viel schlimmer ist das der Staat und derren Volksvertretter niemals uns gefragt haben ob wir das neue System überhaupt haben wollen.

    Das wurde einfach über unsere Köpfe hinwegentschieden.
    War nienals Wahlkampf Thema gewesen und stand in keinen Koalitionsvertrag drin.

    Da hat man die Demokratie mit Füßen getretten.
     
  6. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rundfunkbeitrag: Schon hunderte Klagen eingereicht

    So ein Unsinn. Hast du dich schon einmal mit der repräsentativen Demokratie befasst, bevor du hier Sprüche klopfst?
     
  7. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rundfunkbeitrag: Schon hunderte Klagen eingereicht

    Warum wohl hat man das aus dem Wahlkampf tunlichst herausgehalten? Man will genauso weitermachen wie bisher und das funktioniert eben nur, wenn nicht zuviele sich wirklich mit dem Thema auseinandersetzen und weiter brav ihren Obulus entrichten.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Rundfunkbeitrag: Schon hunderte Klagen eingereicht

    40 Millionen Haushalte + ein paar Millionen Unternehmen -> 600 Klagen..wow...ein Sh*tstorm.
     
  9. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rundfunkbeitrag: Schon hunderte Klagen eingereicht

    Ja, weshalb? Wegen der großen Verschwörung, die du herbei reden möchtest? Oder vielleicht einfach, weil es als Thema zu unbedeutend ist und ohnehin in allen Landesparlamenten diskutiert wurde, weil es eben Ländersache und schon deshalb nichts im Bundestagswahlkampf verloren hat.
    Tut mir leid, wenn ich dir jetzt deine Verschwörung kaputt gemacht habe. Aber du wirst sicher weiter daran festhalten wollen.
     
  10. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.634
    Zustimmungen:
    3.553
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Rundfunkbeitrag: Schon hunderte Klagen eingereicht

    Entscheidend, egal ob 600 oder 6 Millionen Klagen, das diese durch ein Urteil, dann was Positives bewirken, im Sinne von mehr Gerechtigkeit.
     

Diese Seite empfehlen