1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rundfunkbeitrag: Linke will Reiche stärker zur Kasse bitten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.059
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wenn es nach den Linken geht, müssen Besserverdiener künftig mehr für den Rundfunkbeitrag zahlen. Die Partei fordert eine Reform, die vor allem Studenten und Schüler entlasten soll.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.574
    Zustimmungen:
    3.091
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die Linken machen jetzt auf AfD? Die braune Suppe will doch schon den Rundfunkbeitrag abschaffen und das von Öffentlich-Rechtlich in ein Staasfernsehen umgewandeltes System aus Steuern finanzieren.
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    1.872
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ist doch Quatsch! Eine Umverteilung bringt doch nichts da das ganze GEZ-System durch ein steuerfinaziertes Modell ersetzt werden muss. Nur dann kommt diese unsägliche Abzocke im Bundestag uns somit auf dem Prüfstand.
     
    AgentM, DocMabuse1 und Schnellfuß gefällt das.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.027
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das wollen die Linken aber nicht!
    Eine Anpassung wäre schon Sinnvoll.
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    1.872
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auch wenn man versucht Reich gegen Arm auszuspielen -die Gebühr ist und bleibt ungerecht. Für alle!
     
    DocMabuse1 und Schnellfuß gefällt das.
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.027
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ungerecht ist es nur für die wenigsten (zb. Blinde).
     
    ChrisO gefällt das.
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenns ne Steuer wird, können es die Ärzte von der Steuer absetzen. Linke Tasche raus, rechte Tasche rein. Und man merkt dass die LINKE derzeit wieder Probleme mit Wahlprognosen hat. Daher eine Headline mit gleich 2 griffigen Schlagworten..."Reiche" und "Rundfunkbeitrag". 2 Sachen mit denen man oberflächlich erstmal punkten kann.
     
    atomino63, DocMabuse1, Redfield und 2 anderen gefällt das.
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    1.872
    Punkte für Erfolge:
    163
    Naja, absetzen kann man nur von dem, was man auch erwirtschaftet hat. Ansonsten gebe ich dir recht mit den Linken.
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.352
    Zustimmungen:
    1.525
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich habe schon immer gefordert, dass das Finanzamt die "Rundfunkgebühr/Haushaltsabgabe" oder wie dann auch immer es genannt wird aufgrund des zu versteuernden Einkommens festsetzt. Das wäre endlich mal gerecht und würde einen Haufen Burokratie überflüssig machen.
     
    Der er mig! und stromleitungstv gefällt das.
  10. elstrieglo

    elstrieglo Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1.196
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Toroidal 55 mit 9°E,13°E,19,2°E,23,5°E,28,2°E
    Dreambox 2x 8000ss OE 2.0 & 12 Tb Speicher
    Panasonic TX-P50GT50 & STW 50
    Pioneer VSX AVR
    Sony PS3 Rebug 4.46.1
    Jamo 5.1 LS
    Apple Mbp 13" i5 16 Gb 1600 Mhz RAM 500 Gb SSD mit iDreamX
    Lenovo 15" y510p i7 16 Gb 1866 Mhz RAM 510 Gb SSD mit TS Doctor
    Die Linken Phrasendrescher hätten lieber für die Abschaffung des eigen ÖRR Rentensystems plädieren sollen, aber so ist dies wie immer typisches Reichen Bashing.
     

Diese Seite empfehlen