1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rund neun Millionen DVB-T-Empfänger in Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Rund neun Millionen DVB-T-Empfänger in Deutschland

    Na ja, mittlerweile wird ja DVB-T in jeden LCD, Stick und Klodeckel integriert. Zusätzlich sind diverse Blindgänger (Schrottreceiver, Tauschreceiver) dabei.

    Dürfen also nicht mehr als 1 Mio. im echten Einsatz sein.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Rund neun Millionen DVB-T-Empfänger in Deutschland

    Man rechnet mit 3 Mio nur DVB-T Zuschauer...
     
  4. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.414
    Ort:
    xxx
    AW: Rund neun Millionen DVB-T-Empfänger in Deutschland

    DVB-T ist ja auch praktisch. Und klar, man hat auch mehrere Empfänger, weil damit der terrestrische Empfang wieder Sinn macht. Selbst technisch uninteressierte Personen, die ich kenne, haben nun einen DVB-T-Empfänger für unterwegs und erst dadurch auch einen DVB-C oder DVB-S-Empfänger gekauft! Vorher reichte der analoge Kabelempfang, danach wurde erkannt, dass das Bild doch digital besser ist.
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    Hamburg
    AW: Rund neun Millionen DVB-T-Empfänger in Deutschland

    In diesem Zusammenhang sollte man auch noch mal an die DVB-T-freien Gebiete erinnern wo weder analog noch digital geht.
    Die Existenz dieser wird ja gerne vergessen.
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Rund neun Millionen DVB-T-Empfänger in Deutschland

    Das sind weniger als 100.000 Haushalte, sowas fällt Statistikern gar nicht auf ;)

    Die restlichen Regionen sind bis Ende diesen Jahres digitalisiert. Weiter geht es Ende Mai in Südbayern, dann folgt Süd-Thüringen und Nord- SachsenAnhalt, im Juli dann Nord RLP und im Herbst dann noch weite Teile Frankens und Nord-BadenWürttemberg.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Rund neun Millionen DVB-T-Empfänger in Deutschland

    Wieviele Exa-Watt Stromleistung wird eigentlich durch DVB-T verballert?
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Rund neun Millionen DVB-T-Empfänger in Deutschland

    Weniger als zuvor analog...

    Naja aber die Diskussion ist ja alt, die Großkabler mögen DVB-T natürlich nicht, denn da können ja Menschen unabhängig von ihnen TV empfangen. Böse,böse, wenn man da ins Monopol pfuscht ;)
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Rund neun Millionen DVB-T-Empfänger in Deutschland

    Die DVB-T Strahlung ist 10.000x gefährlicher als eine A-Bombe. Würdest du dich direkt an die Sendeantenne ketten, wärst du bald gar.
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Rund neun Millionen DVB-T-Empfänger in Deutschland

    DVB-t ist in Berlin für Otto Normalzuschauer eine echte Alternative zum überteuerten Kabelanschluß.
     

Diese Seite empfehlen