1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rund 800.000 Millionäre in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gabbiano, 22. Juni 2006.

  1. gabbiano

    gabbiano Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Das kann sich sehen lassen: Nach den USA und Japan leben die meisten Millionäre in Deutschland. Wie aus dem zehnten World Wealth Report (WWR) von Capgemini und Merrill Lynch hervorgeht, wurden 2005 insgesamt 767.000 High Net Worth Individuals (HNWI) in Deutschland gezählt. Die so genannten HNWIs sind Privatanleger, die ein Finanzvermögen von mehr als einer Million US-Dollar- oder Immobilen im selben Wert besitzen. Selbst bewohnten Immobilien werden hierbei nicht berücksichtigt.

    Kaum neue Vermögen gebildet
    Die Zahl der Dollar-Millionäre hierzulande erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr allerdings nur um 0,9 Prozent. "Wie schon im Vorjahr konnten in Deutschland 2005 trotz sehr positiver Aktienmarktentwicklung und steigender Produktivität kaum neue Vermögen gebildet werden", kommentiert Achim Küssner, Geschäftsführer von Merrill Lynch Investment Managers für Deutschland und Österreich. "Hemmend wirken sich unter anderem das durch die anhaltend hohe Arbeitslosigkeit und geringe Lohnsteigerungen gedrückte Verbrauchervertrauen, das komplizierte Steuersystem und der überregulierte Arbeitsmarkt aus."

    Lange Zeit auf dem ersten Platz

    Deutschland führte die Liste der Vermögenden von den fünfziger bis in die siebziger Jahre an. Gründe hierfür waren das Wirtschaftswunder und Immobilienbesitz vorwiegend aus Erbschaften. Diese Immobilien wurden weiter vermietet und die Einahmen investiert. Nach der Wiedervereinigung stieg die Zahl der Immobilienbesitzer im Zuge der Privatisierung von Staatseigentum dann noch einmal an, allerdings holten Staaten wie Amerika und Japan in dieser Zeit stark auf.

    In NRW leben die meisten Millionäre
    Neben den HNWIs gibt es in Deutschland auch Millionäre, die ihr Vermögen alleine aus dem Einkommen bestreiten. Laut Statistischem Bundesamt leben diese überwiegend in Nordrhein Westfalen (NRW). Mit 3000 Gutverdienern liegt NRW dabei weit vor den Bundsländern Bayern und Baden-Württemberg. Die höchste Einzelquote erreicht die Stadt Meerbusch bei Düsseldorf mit 61 Millionäre bei rund 55.000 Einwohnern. In Haan leben "nur" 25 Einkommensmillionäre, angesichts der sehr kleinen Zahl von nur 29.000 Einwohnern aber auch schon eine beachtliche Quote.

    USA und Kanada führen Ranking an

    In Nordamerika lebten im vergangenen Jahr weltweit die meisten HNWIs, gefolgt von Japan. Ihre Zahl erhöhte sich im Gegensatz zu Deutschland um 6,9 Prozent, nach einem Anstieg von 9,8 Prozent im Jahr 2004. Am stärksten stieg die Zahl vermögender Privatanleger 2005 in Südkorea mit plus 21,3 Prozent, gefolgt von Indien (plus 19,3 Prozent), Russland (plus17,4 Prozent) und Südafrika (plus 15,9 Prozent). Von den vier so genannten BRIC-Staaten Brasilien, Russland, Indien und China zählten im Jahr 2005 drei zu den zehn Ländern mit dem am schnellsten wachsenden HNWI-Anteil in der Bevölkerung.

    Zahl der "Ultra-HNWIs" stark gestiegen
    Das Gesamtvermögen der Superreichen ist im vergangenen Jahr weltweit um 8,5 Prozent auf 33,3 Billionen US-Dollar angestiegen. Die Zahl der HNWIs stieg weltweit um 6,5 Prozent auf 8,7 Millionen. Deutlich stärker, um 10,2 Prozent auf 85.400, wuchs die Zahl besonders wohlhabender Privatinvestoren ("Ultra-HNWI's"), die über ein Vermögen von 30 Millionen US-Dollar und mehr verfügen.

    http://www2.onwirtschaft.t-online.de/dyn/c/82/64/66/8264668.html


    Wer von euch ist aus Meerbusch? :)
     
  2. doclektor

    doclektor Silber Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    613
    AW: Rund 800.000 Millionäre in Deutschland

    Das sind bestimmt die, die immer sagen die Arbeiter Verdienen zu viel:wüt: :wüt: :wüt:
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Rund 800.000 Millionäre in Deutschland

    Und da soll einer sagen uns Deutschen geht es schlecht.
    Da ist doch der Aufschwung schon zu sehen.
     
  4. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Rund 800.000 Millionäre in Deutschland

    Darunter gibt es ja nicht nur einfache Millonäre, sondern auch Muilti-Millionäre, Multi-Multi-Millionäre und Milliardäre.

    Also Frau Merkel machen Sie christliche Politik und ziehen erst mal die Hälfte dieser Vermögen ein. Damit werden dann die Staatsschulden getilgt und alle Arbeitslosen von der Straße geholt. ;)
     
  5. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    949
    AW: Rund 800.000 Millionäre in Deutschland

    Was meinst du warum die Kanzlerin geworden ist? die will auch in die liste
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Rund 800.000 Millionäre in Deutschland

    Das macht sie garantiert nicht.
    Weil das wäre Diebstahl.
    " Du sollst nicht stehlen"
     
  7. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Rund 800.000 Millionäre in Deutschland

    Nennen wir es eine Vermögenssteuer von 50%.

    Steuern sind ja bekanntlich kein Diebstahl. :winken:
     
  8. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: Rund 800.000 Millionäre in Deutschland

    Als reine Kanzlerin wird man nicht reich.
     
  9. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: Rund 800.000 Millionäre in Deutschland

    Eine 50 %ige Vermögenssteuer schon. Bei dem "Millionär-werden" hat man ja schon kräftig das Einkommen versteuert. Auch beim Konsum unterliegt dieses Vermögen auch ständig einer Steuer.
     
  10. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Rund 800.000 Millionäre in Deutschland

    Muss gar nicht so drastisch sein. Es reicht doch schon die Besteuerung von Aktiengewinnen zu verändern. Ausnahmen deutlich einschränken, beispielsweise oder progressiv besteuern.
     

Diese Seite empfehlen