1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ruckliger Bild-Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von lauchhammer, 13. Juni 2006.

  1. lauchhammer

    lauchhammer Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,
    bin ganz neu und frisch zu DVB-T gekommen und habe gleich eine Frage. Wie ich schon sehen konnte, sind auch einige aus Mecklenburg/Vorpommern dabei, was vielleicht weiterhelfen kann bei der Hilfestellung.
    Ich habe mir von Technaxx den DVB-T S1 USB-Stick gekauft. In der Wohnung habe ich keinen Empfang, ist bei der Originalantenne auch kein Wunder. Erstaunlicherweise kann ich aber außerhalb, z.B. im Garten, gut empfangen. Nur, und da wären wir beim Problem. Es gibt in der Senderliste eine Einteilung nach TP1 und TP2, und alle Programme unter TP2 werden super empfangen, ohne ruckeln und Klötzchen. Nur die Sender unter TP1 ruckeln und zuckeln so vor sich hin, aber der Ton läuft ohne Schwierigkeiten weiter. Die Signalanzeige im Programm zeigt Totalanschlag an.
    Nun habe ich schon mit der Antennenvariante die hier beschrieben wurde (Antennenkabel abisolieren, Drahtgeflecht umstülpen usw.) experimentiert, aber das hat nicht so richtig geholfen.
    Liegt das nun an der Empfangsqualität, also an der Antenne oder gibt es da Hardware bzw. Software Probleme? Der Rechner hat 2 GHz und 1024 MB RAM, daran sollte es eigentlich nicht liegen.
    Wäre schön, wenn mir da jemand weiterhelfen kann.
    Gruß Harry
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Ruckliger Bild-Empfang

    Was ist TP1.

    Evtl. VHF.

    Was steht darüber in der Bedienungsanleitung?

    TP1 = VHF
    TP2 = UHF (?)

    Am besten eine Zimmerantenne mit getrennten Stäben für VHF und UHF besorgen.

    Sowas z.B.:

    [​IMG]

    Die hinteren Stäbe sind für VHF.

    Bitte etwas weiter ausziehen als in dem Bild dargestellt...
     
  3. lauchhammer

    lauchhammer Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Ruckliger Bild-Empfang

    Was TP1 und TP 2 bedeutet, steht leider nicht in der Anleitung drin. Unter den Sendereinstellungen konnte ich aber finden, das alle TP1 Sender die Carrier Frequency 482000 haben und die TP2 Sender 490000.
     
  4. GerdG

    GerdG Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Remseck/Aldingen b. Stuttgart
    AW: Ruckliger Bild-Empfang

    Carrier Frequency 482000: Fernsehkanal 22
    Carrier Frequency 490000: Fernsehkanal 23
     
  5. lauchhammer

    lauchhammer Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Ruckliger Bild-Empfang

    So, habe mir jetzt einen anderen Stick besorgt und der funktioniert ohne Probleme mit der mitgelieferten Stabantenne. Alle Programme laufen ruckelfrei und ohne Klötzchen und das sogar bei wolkenbruchartigem Gewitterschauern. Allerdings muss ich dazu erwähnen, das die Antenne, ist mit Magnetfuß, an einem Stahlträgern einer kleinen Lagerhalle in 2m Höhe befestigt war, wenn ich die Antenne abgenommen habe, kam es ab und an zu Störungen. Jetzt muss ich mir noch eine Außenantenne besorgen für den Heimempfang.

    Beim andern Stick vermute ich mal, das er ne Macke hatte. Da hat auch der Stahlträger nicht geholfen ;-)

    Na, dann bis zur nächsten Frage.

    Grüße
    Harry
     

Diese Seite empfehlen