1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ruckeln und aussetzer mit cinergy 200 usb+home cinema 5.34

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von blackspy, 7. Januar 2008.

  1. blackspy

    blackspy Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    hallo Thomas,
    hallo forum,

    folgendes szenario:
    XP SP2 auf intel dq35jo-board mit intel e6750, Sapphire HD2900pro, 2 GB ram
    terratec cinergy 200 USB
    terratec DT USB XS
    THC 5.34


    also:
    - mit der DT laeuft alles einwandfrei
    - da ich in meiner gegend ueber DVB-T nur die 4 schweizer sender empfangen kann, moechte ich die 200 USB ueber cinch-composite als video-in verwenden. dies funktioniert auch, grundsaetzlich. aber ich habe dauernd ruckler oder gar aussetzer mit weissem terratec-bildschirm. wenn ich nun in Intervideo WinDVR 3 die 200 USB als geraet auswaehle, habe ich problemlosen empfang. ob multi-monitor-betrieb oder single spielt keine rolle.
    hat jemand eine idee dazu ?

    des weiteren: wieso setzt sich der fernbedienungs editor dauernd in den autostart, obwohl ich ihn im THC "mit THC starten" gesetzt und im msconfig deaktiviert habe ?

    zu guter letzt: THC verkauft sich als Home Cinema - wann, oder wird es ueberhaupt mal moeglich sein, den video-in obengenannter grafikkarte zu nutzen ? das bild von der 200 USB ist doch um welten schlechter als das was an der grafikkarte anliegt :)

    in der hoffnung auf eine loesung danke ich im voraus

    mit freundlichem gruss aus der schweiz



    p.s.1: fehlerlog folgt, mit absender blackspy

    p.s.2: abgesehen von obengenannten maengeln, finde ich terratec super, sowohl hard- wie software :)
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: ruckeln und aussetzer mit cinergy 200 usb+home cinema 5.34

    Ruckler:

    Versuch es doch bitte mal mit einem anderen VideoRenderer. Wähle am besten mal den OverlayMixer in den Optionen unter Audio/Video aus. Außerdem sollte die Option "AnalogTV unkomprimiert darstellen" aktiviert sein.

    Remote Control Editor:

    Hast du in den Optionen des RemoteControl Editor die Option "Mit Windows starten" bereits deaktiviert?

    Grafikkarte:

    Theoretisch könnte das TerraTec Home Cinema auch den Videoeingang deiner Grafikkarte benutzen. Die Software ist bewusst auf TerraTec-Geräte beschränkt.
     
  3. blackspy

    blackspy Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7
    AW: ruckeln und aussetzer mit cinergy 200 usb+home cinema 5.34

    hallo Thomas,
    erstmal vielen dank fuer die superschnelle antwort !



    ruckler: die beiden optionen bringen nichts - es ruckelt weiter

    remote editor: die option hatte ich uebersehen


    grafikkarte: gibt es keine chance den video-in freizuschalten. THC erscheint mir schlichtwegs optimal fuer saemtliche fernsehen-belange :eek:

    mit freundlichem gruss

    blackspy
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: ruckeln und aussetzer mit cinergy 200 usb+home cinema 5.34

    Ruckler:

    Tritt das Problem auch über S-Video auf?

    Grafikkarte:

    Sorry, da kann ich dir leider erstmal keine Hoffnung machen. Da die Software gratis ist, kann sie auch nur mit TerraTec Geräten betrieben werden.
     
  5. blackspy

    blackspy Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7
    AW: ruckeln und aussetzer mit cinergy 200 usb+home cinema 5.34

    hmmm ich benutze den 7-poligen stecker der mit S/AV-in beschriftet ist. dann den mitgelieferten adapter von 7-pol auf 3 x cinch + 4- (ev. 5-) poligen rundstecker. davon habe ich nur bild wenn ich auf den weissen cinch gehe und auf composite schalte. etwas anderes steht mir grad nicht zur verfuegung. wenn ich im THC auf s-video gehe kommt nur schwarzer bild, egal welchen der cinch ich benutze.
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: ruckeln und aussetzer mit cinergy 200 usb+home cinema 5.34

    Ok, war mir gerade nicht ganz sicher ob das Gerät auch einen S-Video Eingang hat. Hat es also nicht.

    Versuch es bitte auch nochmal mit dem TerraTec Home Cinema 5.41.
     
  7. blackspy

    blackspy Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7
    AW: ruckeln und aussetzer mit cinergy 200 usb+home cinema 5.34

    kann denn s-video auch mit cinch gespiesen werden. da der s-video im THC auftaucht, denke ich dass er schon vorhanden ist. s-video ist doch eigentlich der rundstecker - oder sehe ich das falsch ?
    nun gut - ich werd mal 5.41 installieren. allerdings hatte ich diese probleme, als die 200 noch neu war, nicht. weiss bloss nicht mehr, welche version von THC da mit dabei war...
     
  8. blackspy

    blackspy Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7
    AW: ruckeln und aussetzer mit cinergy 200 usb+home cinema 5.34

    hab grad getestet mit 5.41 : keine veraenderung, ruckler, bis zu 20 sekunden lange aussetzer, waehrend das bild mit windvr3/200 USB einwandfrei ist.
    ich denke ich sollte mal ein uralt-THC ausprobieren. ich vermute, dass das problem nicht beim treiber liegt, sondern beim THC.

    frage ist bloss, ob das uralt-THC dann mit der diversity auch zurecht kommt und wo ich denn eine alte version finden kann
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2008
  9. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: ruckeln und aussetzer mit cinergy 200 usb+home cinema 5.34

    Ältere THC Versionen findest du hier.
     
  10. blackspy

    blackspy Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    7
    AW: ruckeln und aussetzer mit cinergy 200 usb+home cinema 5.34

    hi again Thomas,
    hab mal mit THC 3.63 angefangen - laeuft einwandfrei: kein ruckler, besseres bild, erkennt allerdings den diversity-stick nicht ;)
    werd mal paar versionen durchtesten, ab welcher das problem auftaucht und dann wieder berichten


    vorerst mal vielen dank fuer deine bemuehungen

    mit freundlichem gruss

    blackspy
     

Diese Seite empfehlen