1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ruck Zuck Bildausfall!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Boozer, 16. August 2006.

  1. Boozer

    Boozer Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Habe eine 80er Schüssel, Twin LNB und einen "TechniSat DigiSat 1" Receiver von Arena.

    Nun ist es so, dass ich bei "normalen" Wetter folgende Werte sind:

    Pegel: 59
    Qualität: ~6.5 dB

    Zieht ein Gewitter auf fallen die Werte auf 0.0 dB zurück und nichts geht mehr! Arena ist da besonders anfällig. Viele Kluster und Aussetzer.

    Ich muss dazu sagen, dass ich eine etwas längeres Kabel nutze.

    Vom LNB zum 1. Fernseher ca. 15 Meter und zum Wohnzimmer ca. 30 Meter.

    Warum ist der Empfang so anfällig?

    Ich habe mal einen analogen Receiver angeschlossen, da waren nichtmal Fische zu sehen, also wohl richtig eingestellt.

    Kann es sein, dass ich einen Verstärker zwischenschalten muss?

    Wenn der Empfan jetzt schon anfällig ist, wie soll es erst im Herbst werden?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ruck Zuck Bildausfall!

    Da hilft nur Schüssel genau ausrichten.
    80 cm müssten eigentlich genug sein.
    Hinderniss vielleicht im Weg.
     
  3. Boozer

    Boozer Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Ruck Zuck Bildausfall!

    Hindernisse sind keine, aber komisch finde ich, dass es vor einem Gewitter ausfällt, aber jetzt, wo es gerade schüttet wie Sau, kann ich gucken!
     
  4. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin
    AW: Ruck Zuck Bildausfall!

    Ich habe die Digi Dish 45 + den "digit xps"-Receiver von Technisat.
    Habe freie Sicht zum Astra-Satelliten.
    Anlage steht auf dem Balkon,bekommt gar kein Regen ab.
    Habe durchweg auf allen Transpondern zwischen 90-100% Signalstärke,die Signalqualität liegt bei 7,5 bis 9,3 von möglichen 10,0.
    Wenn es draußen mittelmäßig regnet oder stark regnet(mit und ohne Gewitter),dann kann ich den Fernseher ausschalten.
    Da während dieser Zeit auf allen Sendern bzw. Transponder die Signalqualität auf "0" runterfährt,sprich kein Empfang mehr.
    Ist dies ein Sicherheitsmechanismus der Anlage zb. bei Gewitter?
    Kurios ist es schon ,wenn es aufhört zu regnen,dann kommen die Sender nach und nach wieder.

    Gruß Bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2006
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ruck Zuck Bildausfall!

    @bernd02 Das hat nichts mit Sicherheit zu tun. Das Ding ist einfach nur zu klein und hat keine Schlechtwetterreserve.
    Vielleicht noch durch den Balkon etwas abgedeckt.
    Da kannst Du nichts machen außer ausschalten.
     
  6. Boozer

    Boozer Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Ruck Zuck Bildausfall!

    Ist ein Verstärker nun sinnvoll? :rolleyes:
     
  7. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Ruck Zuck Bildausfall!

    Das Problem lösen zu wollen, indem man ein schlechtes Signal bei Regen verstärkt, ist keine Lösung, die einen besseren Empfang schafft. Das wäre, wie wenn man einen rauschenden Radiosender lauter dreht. Dadurch verschwindet das Rauschen nicht.
    Die einzige Hilfe ist eine größere Schüssel (mehr Schlechtwetterreserve) oder Testen, ob die vorhandene Antenne wirklich perfekt ausgerichtet ist (kann sich z.B. bei Sturm leicht verdreht haben).
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ruck Zuck Bildausfall!

    Ich schließe mich dem vor Redner voll an.
    Verstärker ist Quatsch.
     
  9. DErossi

    DErossi Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Schwarzwald
    Technisches Equipment:
    DigiDish45+TechniRotor+HD 8 S
    AW: Ruck Zuck Bildausfall!

    Hallo,
    ich habe auch eine Digi Dish 45er Schüssel von Technisat und hatte noch nie einen Bildausfall bei Regen höchstens bei einem starken Gewitter, denke es liegt an der Optimalen ausrichtung.
    Gruß
     
  10. Boozer

    Boozer Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Ruck Zuck Bildausfall!

    Ich habe mir ein neues LNB geleistet!
    Der Pegel und die Qualität ist nun etwas besser geworden.

    Ich möchte aber noch versuchen etwas besser auszurichten.
    Habe mal einen analogen Receiver angeschlossen. es sind nur vereinzelt "Fische" zu sehen (kommt aif den Kanal an)!

    Wenn ich nun mit meinem digital-Receiver die Feinjustierung mache, wie gehe ich am besten vor und was ist zu beachten?
     

Diese Seite empfehlen