1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rubinrot

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Sky-Kunde2, 18. September 2013.

  1. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    Anzeige
    Gestern gesehen.

    Gwendolyn Sheppard lebt mit ihre Mutter und ihrem Bruder bei ihrer Cousine Leo. Dieso soll ein ganz besonderes Gen besitzen, das ihr die Fähigkeit verleiten soll, Zeitreise zu unternehmen. An ihrem 16. Geburtstag mehr Gwendolyn jedoch, das sie dieses Gen geerbt hat. Und nach einigen unkontrollieren Zeitsprüngen, bringt sie ihre Mutter zu der Loge. Das ist eine uralte Organisation die die Zeitsprünge kontrollieren kann. Und so erlebt sie einige Abenteuer, doch kann sie der Loge trauen?


    Rubinrot ist die Verfilmung eines Bestsellers. Schon außergewöhnlich das dieser Fantasyfilm aus Deutschland kommt. Leider merkt man das dem Film teilweise an, denn das ganz große Budget stand nicht zur Verfügung. Das wäre nicht weiter tragisch, würden die Darsteller nicht teilweise so derart überagieren. Z. Bsp. Katharina Thalbach. Dazu kommt das das Tempo des Films teilweise unnötig abgebremst wird. Der Stoff an sich hätte durchaus Potential. Ob der Film fortgesetzt wird steht wohl in den Sternen, denn so richtig erfolgreich war Rubinrot jetzt nicht.
    Da aber die Sets und die Kostüme und einige Effekte ganz gut waren kriegt der Film von mir 6/10 Punkten.
     

Diese Seite empfehlen