1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTP-Adressen von nicht-öffentlichrechtlichen Sendern

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Worringer, 21. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Gibt es irgendwo eine Auflistung mit den RTP-Adressen der nicht-öffentlichrechtlichen Fernsehsender bei T-Home? Ich habe nur eine Liste von ARD-Digital mit den öffentlich-rechtlichen vorliegen.
     
  2. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    795
    Punkte für Erfolge:
    123
  3. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTP-Adressen von nicht-öffentlichrechtlichen Sendern

    Wie unbefriedigend. Ich hatte die Hoffnung, daß die privaten und Bezahlkanäle für den Anschluß freigeschaltet sind und danach mit jeder streamingfähigen Software gesehen werden können. Naja, die ÖR sind immer noch besser als garnichts.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen