1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL wirft Kritikern "Vorverurteilung" vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Der Privatsender RTL wehrt sich gegen die massive Kritik an seiner geplanten Reihe "Erwachsen auf Probe" und wirft den Kritikern "Vorverurteilung" vor.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MrMasterJPsy

    MrMasterJPsy Guest

    AW: RTL wirft Kritikern "Vorverurteilung" vor

    Man kann nur hoffen das es gesetzlich verboten wir Kleinkinder im TV auszubeuten.

    RTL soll nichts von "sozialer Relevanz" reden - denen geht es nur um Quote.

    Und entweder ist die ganze Sendung unrealistisch da die Eltern die Kinder abends nach Hause nehmen, oder ständig jmd. vor Ort ist - wenn nicht wäre es zwar realistischer für die "Möchtegern" Eltern, aber das Risiko für die Kinder untragbar.

    Traurig - aber Geld regiert die Welt...
     
  3. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL wirft Kritikern "Vorverurteilung" vor

    Was heist hier Vorverurteilung. Jeder kennt das Geschäftsprinzip der Privaten Sender.
     
  4. Ralf Hoffmann

    Ralf Hoffmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RTL wirft Kritikern "Vorverurteilung" vor

    Es finden sich doch genügend "Geschäftsfähige" die sich entblöden bei RTL ihr Leben auszubreiten.
    Da muss man nicht noch Säuglinge benutzen um die Pausen zwischen den Werbeblöcken zu füllen.
    Die Vorverurteilung ist berechtigt und hat hoffentlich Konsequenzen für die Verantwortlichen.
     
  5. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: RTL wirft Kritikern "Vorverurteilung" vor

    Ich kann nur hoffen das RTL das Format komplett ausstrahlt,dann dürfte sicher zu sehen sein wie unreif unsere Jugend tatsächlich ist.

    oder wie sonst sind 13 Jährige Kinder zu erklären die selber Kinder bekommen.

    es wird Zeit das die Probleme offen gezeigt werden die unsere Gesellschafft hat,wer das letzten Endes tut ob Privat-TV oder ÖR ist völlig egal.

    klar bei den ÖR's würden die Teenies das ganze natürlich mit Plastikpuppen spielen.

    und solange unsere Dr. Sommer Fraktion glaubt das man beim "ersten mal" nicht Schwanger werden kann muss sowas gezeigt werden was dabei raus kommt und was für eine Verantwortung dann auf die potentiellen Eltern zukommt
     
  6. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL wirft Kritikern "Vorverurteilung" vor

    Ich frage mich wo unsere "Ursel von der lying" ... ähm *Hüst* Lyen .. bleibt?! :love::winken:

    Wahrscheinlich möchte Sie sich kurz vor den Wahlen nicht mit RTL anlegen.
     
  7. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL wirft Kritikern "Vorverurteilung" vor

    Die hat wahrscheinlich genug mit ihren unsäglichen Stoppschildern zu tun.

    Insgesamt ein Wahnsinn, was sich RTL da wieder ausgedacht hat. Kleinkinder in der Prägungsphase von der Bezugsperson zu nehmen, vermindert die spätere Bindungsfähigkeit. Das ist wissenschaftlich ausreichend dokumentiert und allgemein unstreitig. Wie ein Sender solche Erkenntnisse einfach beiseite schiebt, zeigt die ganze Verdorbenheit des Systems der Privatsender mal wieder deutlich.
     
  8. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL wirft Kritikern "Vorverurteilung" vor

    Jetzt weiß ich es:

    Wenn die Sendung läuft greift Frau von der Leyen (geheimer knopf auf ihrer Fernbediennung) in das laufende Programm von RTL ein u. schaltet Ihr "Stop" schild auf.
     
  9. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL wirft Kritikern "Vorverurteilung" vor

    Das hat sich nicht RTL ausgedacht, sondern die BBC, die das Format in England erstmals gezeigt hat. Böse Öffentlich Rechtliche, bööööse.
     
  10. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL wirft Kritikern "Vorverurteilung" vor

    Ist doch völlig egal, ob das nun von der BBC, dem indischen Staatsfernsehen oder sonstwo herkommt. Wir schreiben hier über den Sender RTL und erweitert über den Rest der deutschen Privatsender.

    Ändert außerdem nichts daran, dass durch dieses Format Kleinkinder in der Entwicklung geschädigt werden. Wenn solch ein Format im deutschen ÖR gesendet würde, würde ich das Gleiche schreiben. So ist es nun mal aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen