1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL will mittelfristig gesamtes Programm online anbieten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.536
    Zustimmungen:
    394
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Für die TV-Sender werden Mediatheken immer wichtiger, um junge Zuschauer für ihr Programm zu gewinnen. RTL will nun mittelfristig sein gesamtes Programm als On-Demand-Angebot auf seiner Online-Plattform RTL Now anbieten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: RTL will mittelfristig gesamtes Programm online anbieten

    Dies sollen dann auch mal HbbTV auf allen Geräten ermöglichen.
     
  3. AW: RTL will mittelfristig gesamtes Programm online anbieten

    Als Zugriffsbeschränkung kommt dann ein freundliches: "Bitte geben Sie eine gültige HD+ Smartcard-Nummer ein":D
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.770
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: RTL will mittelfristig gesamtes Programm online anbieten

    Und das sieht dann vermutlich so aus, dass man 5€ im Monat als Zugriffspreis löhnen muss um sich dann nicht überspringbare Werbung vor und während der Sendung ansehen darf *G*
     
  5. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.613
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: RTL will mittelfristig gesamtes Programm online anbieten

    Ich kann auf ein "Online-RTL" verzichten.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL will mittelfristig gesamtes Programm online anbieten

    Die Kontonummer und Bankleitzahl. Selbstverständlich nur für die Altersprüfung.

    Mich wundert, dass die Sendergruppe noch kein Volkskonto im Angebot hat. Die Zuschauergruppe öffnet doch ein Benutzerkonto, das Gehalt wird an RTL überwiesen, und die geben das Geld dann wieder zurück, abzüglich der fairen Nutzungspauschale, die die Sendergruppe zur Aufrechterhaltung des Sendebetriebs braucht. Wegen all der Aufzeichnungsmörder und Werbungstöter.

    Aber immerhin plant man nun, zumindest die Werbeblöcke online zu stellen. Den Rest verbietet Hollywood, die bösen aber auch.
     
  7. franzjaeger

    franzjaeger Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    6.951
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    MR 303
    MR 102
    AW: RTL will mittelfristig gesamtes Programm online anbieten


    Da bist du nicht der einzigste.
     
  8. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    837
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: RTL will mittelfristig gesamtes Programm online anbieten

    Es gibt keine Steigerung von "einzig". Zuviel RTL geschaut?
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.213
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL will mittelfristig gesamtes Programm online anbieten

    Wie man im Artikel schon lesen kann: Den selbstproduzierten Kram haben sie schon komplett bei RTL Now drin. Bis zum "kompletten" Programm fehlen dann nur noch ein paar eingekaufte Sachen.
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.376
    Zustimmungen:
    2.141
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: RTL will mittelfristig gesamtes Programm online anbieten

    So wie er es geschrieben hat/meinte, handelte es sich dabei um ein subsantiviertes Adjektiv. Der "Einzigste" halt.

    Zum Topic: Von mir aus kann die RTL Bande machen was sie will!
     

Diese Seite empfehlen