1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL: "Werden Aufzeichnungen bei RTL HD nicht generell verhindern"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.805
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Entgegen anderslautender Vermutungen will RTL eigenen Angaben zufolge das Aufzeichnen bei seinem HDTV-Sender nicht generell unterbinden, sondern nur die Umgehung von Werbung verhindern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RTL: "Werden Aufzeichnungen bei RTL HD nicht generell verhindern"

    Das ist für mich das gleiche. Kann ich die Werbung nicht überspringen oder rausschneiden, dann schau ichs auch nicht, somit nehm ichs nicht auf. Also hat RTL die Aufnahme "verhindert" ;)...
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL: "Werden Aufzeichnungen bei RTL HD nicht generell verhindern"

    Die Werbung lässt sich dann aber hoffentlich aufzeichnen, bei den Filmen ist es ja nicht so schlimm wenn das nicht geht, man spart sich dann das rausschneiden.


    oder war das anders rum?:eek:
     
  4. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL: "Werden Aufzeichnungen bei RTL HD nicht generell verhindern"

    Dann brauch ich auch kein PVR mehr.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.569
    Zustimmungen:
    7.170
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: RTL: "Werden Aufzeichnungen bei RTL HD nicht generell verhindern"

    Na jetzt haben wir es schriftlich, entgegen aller Beteuerungen von mischobo und dem Rest der HD+-Lobby. :D

    HD+ ist sehr wohl (integriertes) CI+

    Nicht, dass ich das bezweifelt hätte
     
  6. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RTL: "Werden Aufzeichnungen bei RTL HD nicht generell verhindern"

    Das dürfte auch nur ein erster Schritt sein. Als nächstes wird das Aufnahmeverfallsdatum kommen (ein echter Mehrwert, denn dann braucht man die nicht-geschauten Aufnahmen nicht mehr selbst löschen)...
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.911
    Zustimmungen:
    5.499
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: RTL: "Werden Aufzeichnungen bei RTL HD nicht generell verhindern"

    Sollen die mal hübsch Ihren Kram gucken... Ohne mich.
     
  8. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL: "Werden Aufzeichnungen bei RTL HD nicht generell verhindern"


    Heißt im Umkehrschluß, hin und wieder schon ;-)
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.644
    Zustimmungen:
    2.828
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: RTL: "Werden Aufzeichnungen bei RTL HD nicht generell verhindern"

    Das heisst dann ja auch ich kann nicht mal eben 10 Sekunden zurückspulen wenn ich irgendwas nicht verstanden habe oder gerade abgelenkt war? Und ich kann eine Aufnahme immer nur von Anfang an sehen, und nicht erst aus der Mitte? Ich kann also nichtmal die Aufnahme zwischen den Werbeblöcken spulen? :eek:

    Danke, aber ohne mich! :winken:

    Viel Spass bei eurem Bevormundungsfernsehen für Zurückgebliebene, aber ich lebe im Jahr 2009, und da kann ich alle meine Aufnahmen nach Belieben vor- und zurückspulen, und das werde ich auch in Zukunft können, weil ich sonst nichts anschaue! ;)

    Gruß
    emtewe
     
  10. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RTL: "Werden Aufzeichnungen bei RTL HD nicht generell verhindern"

    Zurückspulen ist erlaubt, dann kannst du dir die Werbeblöcke mehrfach ansehen und so wertvolle Bonuspunkte sammeln.
     

Diese Seite empfehlen