1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL weist Spekulationen um Formel-1-Ausstieg entschieden zurück

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    RTL hat die Spekulationen um einen möglichen Ausstieg aus der Formel-1-Berichterstatung auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN zurückgewiesen. "Sport Bild" hatte zuvor über einen Rückzug des Kölner Senders aus der Formel 1 spekuliert.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. körper

    körper Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32TL868G
    Digicorder HD S 2 + Alphacrypt R2.2(V14) + Multytenne
    AW: RTL weist Spekulationen um Formel-1-Ausstieg entschieden zurück

    Schade.......................[emoji20]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2014
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: RTL weist Spekulationen um Formel-1-Ausstieg entschieden zurück

    Ist sowieso egal, solange es auch noch andere Gründe gibt, RTL nicht zu schauen.
     
  4. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    917
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: RTL weist Spekulationen um Formel-1-Ausstieg entschieden zurück

    Wenn die Vertragsverhandlungen anstehen, dann sehen wir was das RTL-Dmenti werd ist. 23 Jahre Formel 1 auf RTL sind kein Argument - siehe Wetten dass..? - Auch nach 30 Jahren abgesetzt.
    30% Marktanteil (Zielgruppe der 14-49 Jährigen) mit Formel 1 zu erreichen ist auch nicht schwer. Wer schaltet Sonntags um 14 Uhr auch den Fernseher ein, außer Formel 1 Fans, da sonst kein Alternativprogramm - da sind die echten Zahlen pro Kopf ausagekräftiger.
    Von damals (Schumacher-Ära) rd. durchschnittlich 8 Mio. Zuschauer sind es jetzt nur noch 5 Mio. oder anders ausgedrückt, man hat rund 40% Zuschauerschwund. Das hört sich schon ganz anders an.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: RTL weist Spekulationen um Formel-1-Ausstieg entschieden zurück

    Die Sportbild hat sich lediglich was zusammengereimt, mehr nicht.

    Formel 1 Interesse sinkt aber nunmal, im Free-und PayTV. Dem muss auch bei den Rechtekosten Rechnung getragen werden. Die FIA ist doch selber schuld, wenn sie den Sport gegen die Wand fährt. Dann gibts eben weniger Kohle.
     

Diese Seite empfehlen