1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL: VoD-Angebot startet auch bei Amazon Fire TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Dezember 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.357
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Mediengruppe RTL baut die Verfügbarkeit ihrer Sender-Mediatheken weiter aus. Seit Montag können Zuschauer auch über Amazons Fire TV den Dienst TV Now nutzen und somit jederzeit auf das Programm der Senderfamilie zurückgreifen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    2.458
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Muss RTL ihre Grütze denn wirklich auf jeden nur erdenklichen Weg verteilen? Könnte man dagegen kein Gesetz erlassen? RTL Konsum nur im örtlichen Zoo oder so ähnlich?
     
    ahansi gefällt das.
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.275
    Zustimmungen:
    6.909
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Wirst Du von irgendwem dazu genötigt, die App zu installieren?
     
    Kreisel und Koelli gefällt das.
  4. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    73
    Man könnte es auch WoD nennen, Werbung on Demand:D
     
    ahansi gefällt das.
  5. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.703
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Wie kann man die kostenlose Version nutzen, man muss sich doch immer registrieren?
     
  6. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es wird ja niemand gezwungen die App zu nutzen. Ich finde die Verfügbarkeit grundsätlich erst mal gut, alles weitere bleibt dem Einzelnen überlassen
     
    horud und Koelli gefällt das.
  7. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe es auch versucht, man wird auch gezwungen die 30 Tage das premium paket zu testen und wollen dabei gleich unser bestes, die Kontodaten womit ich weiter bezahlen kann.o_O(n). Mein RTL eben:sick:
     
  8. Satt18

    Satt18 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ist vielleicht ab März 2017 interessant für DVB-T2 Zuschauer ohne Freenet. Ist deutlich billiger(2,99) als ein neuer Receiver mit "Privat Abo Freenet" und damit wirklich eine weitere Alternative.

    Oder ist die App nun wirklich kostenlos geworden? Kann ich derzeit nicht testen!

    Oder ist "nur" die Mediathek kostenlos und nicht die "Live Streams"? Bislang musste man sich doch immer registrieren und konnten ur auf dem PC schauen.
     
  9. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.703
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Bei DWDL.de schreibt man die App ist nur für die zahlenden Kunden. Es gibt wie bekannt die 30 Tage Testphase, danach ist es aber Kostenpflichtig.
    Kurz gesagt es gibt auch hier kein kostenloses Angebot wie man es vom Browser kennt
    > "TV Now" der RTL Gruppe nun auf Amazon Fire TV - DWDL.de

    Ps.: 2,99€ für 6 SD Sender ist doch keine Alternative zu 6,25€ pro Monat für mehr HD Sender
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.115
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    Laut dwdl.de ist keine kostenlose Nutzung mit der App nach den 30 Tagen möglich. Kostenlos geht es nur am klassischen Computer. Denn selbst am Tablet geht es (bei mir) nicht kostenlos
     

Diese Seite empfehlen