1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL: Vertragsanpassungen zur unverschlüsselten SD-Ausstrahlung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auch RTL hat bestätigt, sich bezüglich einer Abschaffung der SD-Grundverschlüsselung seiner Free-TV-Programme in Gesprächen mit den Netzbetreibern zu befinden. Einer verschlüsselten Ausstrahlung werde man aufgrund von Zusagen ans Bundeskartellamt nicht mehr zustimmen. Im Einzelfall könnte dies eine Neufassung der bestehenden Verbreitungsverträge bedeuten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.951
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL: Vertragsanpassungen zur unverschlüsselten SD-Ausstrahlung

    Sachen gibt's...
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.320
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: RTL: Vertragsanpassungen zur unverschlüsselten SD-Ausstrahlung

    Ein Canossa Gang für RTL dem Verfechter der Grundverschlüsselung.
     
  4. hsi

    hsi Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: RTL: Vertragsanpassungen zur unverschlüsselten SD-Ausstrahlung

    Die unverschlüsselte Verbreitung wurde dem Kartellamt ab 2013 zugesichert.

    Wann ist denn der "nächstmögliche Zeitpunkt"? Vielleicht 2014 oder 2015 oder 2023 (dann sind die 10 Jahre vorbei)?

    Was geht mich mein dummes Geschwätz von gestern an...
     
  5. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    AW: RTL: Vertragsanpassungen zur unverschlüsselten SD-Ausstrahlung

    Und warum sehe ich dann bei Telecolumbus immer noch nix??
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.320
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: RTL: Vertragsanpassungen zur unverschlüsselten SD-Ausstrahlung

    Weil Du keine Smartcard hast wahrscheinlich.;)

    Es heißt " In Zukunft" und " Ab 2013"
    Das kann auch ab 31.12.2013 sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2013
  7. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    AW: RTL: Vertragsanpassungen zur unverschlüsselten SD-Ausstrahlung

    Ich dachte SD Ausstrahlung soll ohne Smartkarte und den ganzen überflüssigen Mist erfolgen???
     
  8. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL: Vertragsanpassungen zur unverschlüsselten SD-Ausstrahlung

    gelöscht
     
  9. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    1.709
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: RTL: Vertragsanpassungen zur unverschlüsselten SD-Ausstrahlung

    Ja, wird sie auch. Derzeit haben die Kabelnetzbetreiber aber noch Verträge mit RTL/ProSiebenSat.1, die ihnen die Verschlüsselung erlauben. "Pacta sunt servanda", darin greift die Kartellamtsentscheidung erst einmal nicht ein. Die Kabelnetzbetreiber sind Stand heute berechtigt, weiter zu verschlüsseln.

    Die beiden Sendergruppen haben also nur zwei Möglichkeiten: 1. Nachverhandlung, oder 2. Kündigung.
     
  10. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: RTL: Vertragsanpassungen zur unverschlüsselten SD-Ausstrahlung

    Was heißt hier "Canossagang"? Es gilt nur und leider nur für SD. So lange HD davon unberührt bleibt hat RTL doch gewonnen, sobald in etwa 8-10 Jahren SD verschwindet und nur das verschlüsselte HD-Bezahlmodell übrig bleibt. Auf langer Flur hat RTL schon genau das was es will erreicht. Dass im SD-Bereich so ein Zirkus veranstaltet wird ist doch eine Farce und für blöd verkaufen seiner eigenen Zuschauerschaft.

    SD = Free
    HD = Pay und Pay wird zum Schluss doch übrig bleiben in einigen Jahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2013

Diese Seite empfehlen