1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL verschlüsselt über DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von DVB-T-H, 15. Mai 2006.

  1. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.708
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
  2. betamax

    betamax Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    LG LH-3010
    Technisat Technistar S2
    Sony RX-710

    Skymaster DXH-90
    AW: RTL verschlüsselt über DVB-T

    Hurra,

    endlich wieder gutes Fernsehen über Antenne!
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  4. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: RTL verschlüsselt über DVB-T

    Gute Idee. Wenn dafuer dann auch die Empfangsregionen ausgebaut werden, bin ich absolut dafuer.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL verschlüsselt über DVB-T

    RTL über DVB-T verschlüsseln bedeutet es kann praktisch niemand schauen.
    Finde ich eine Super Idee.
    Schade das man den Sender hier nicht auch per DVB-T ausstrahlt im Kabel ist er ja schon drin und auch hier kann ihn praktisch keiner wegen der Verschlüsselung sehen.:D

    Die Jungs haben echt Humor.:cool:

    Gruß Gorcon
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Ich bin absolut dagegen,
    akzepiere nicht noch mehr kosten und verzichte
    auf die drei RTL exstra (wie auch Arena,Premiere) Bezahlprogramme :(

    Glaube nicht das nicht das 3 bis 5 Mio. DVB-T Geräte (oder wieviele auch immer) alle neu angeschaft werden,
    ausnahmen sind vielleicht die Technisat Digicorder Nutzer die drei RTL Bezahlprogramme nutzen konnen !


    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2006
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.674
    Zustimmungen:
    2.848
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: RTL verschlüsselt über DVB-T

    RTL kann sich dann sicher noch einen kleinen Bonus dazu verdienen wenn die die Daten ihrer Abonnenten an die GEZ verkaufen... falls da jemand bei ist der/die vergessen hat das Rundfunkgerät anzumelden.

    Gruß
    emtewe
     
  8. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL verschlüsselt über DVB-T

    in dem Fall ist es ein "Mädel" :D
    http://www.ftd.de/technik/medien/73244.html
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.960
    Zustimmungen:
    3.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL verschlüsselt über DVB-T

    Na gut dann Mädel.
    Aber sie scheint nicht die al zu "hellste" zu sein wenn sie nichtmal weis das es in Deutschlnad keinen einizigen DVB-T Receiver Anbieter gibt der auch CI Receiver anbietet.

    Ich glaube kaum das da kemand so dumm ist und sich für wenigstens 200€ einen neuen kauft.

    Irgendwie bekommen die Sender langsam Höhenluft.

    Gruß Gorcon
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.946
    Zustimmungen:
    5.577
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: RTL verschlüsselt über DVB-T

    Doch, doch. Es gibt DVB-T-Receiver mit CI-Zugängen.
     

Diese Seite empfehlen