1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL und "Erwachsen auf Probe" - Sender stellt sich Kritikern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.246
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Halb zwei mittags und die neun Monate alte Theresa hat noch immer nichts gegessen. Pflegevater Mario (18) ist völlig überfordert:

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. marcol1979

    marcol1979 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: RTL und "Erwachsen auf Probe" - Sender stellt sich Kritikern

    Kindererziehung & "Unterhaltungschef", das sagt ja alles über die Kompetenzen von RTL & Co.
     
  3. ditz

    ditz Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: RTL und "Erwachsen auf Probe" - Sender stellt sich Kritikern

    Tom Sänger war "... relativ betroffen ..." ob der harschen Kritik.

    Ich bin relativ erschrocken, was für Schwachköpfe in entscheidenen Postionen bei RTL sitzen ... *kopfschüttel*
     
  4. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL und "Erwachsen auf Probe" - Sender stellt sich Kritikern

    Wem soll de Mist helfen wenn die Zielgrupper von RTL doch die 19 -49 Jährigen sind. Wenn die Leute bei RTL richtig mit dem Thema beschäftigt hätten wüssten sie das die Zahl der Schwangerschaften von Minderjährigen doch sinkend ist.
     
  5. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL und "Erwachsen auf Probe" - Sender stellt sich Kritikern

    Das sind doch nicht nur ethische Fragen. Damit ist das Grundproblem weitaus zu gering eingegrenzt. Das Kind wird in der Bindungsphase von der Mutter genommen und entwicklungspsysiologische Gegebenheiten von den Eltern, die es zugegebenerweise vlt. nicht besser wissen und noch dazu den Machern dieses Sendeschemas vetrauen, wenn diese das "Ausleihen" als harmlos darstellen, und insbesondere von den Verantwortlichen in einer Art und Weise davongewischt, dass einem schlecht werden könnte.

    Um die Auswirkungen von Problemen in der Prägephase zu verstehen, muss man nicht unbedingt ein Science-Abo haben. Das Material ist im Internet leicht zu finden. Ich empfehle den RTL-Verantwortlichen evt. fürs erste mal diesen leicht im Internet zu findenden Beitrag bei Knetfelder zur Prägungsphase.
     

Diese Seite empfehlen