1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"RTL stellt weitergehende Anforderungen, die über den HbbTV-Standard hinausgehen"

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von PC Booster, 27. Dezember 2011.

  1. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.882
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
  2. schnappi1

    schnappi1 Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "RTL stellt weitergehende Anforderungen, die über den HbbTV-Standard hinausgehen"

    Herr Blume kann dazu ja nicht wirklich was sagen bzw darf nicht.
     
  3. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "RTL stellt weitergehende Anforderungen, die über den HbbTV-Standard hinausgehen"

    Dann kann man sich aber auch so ein Interview sparen......vergeudete Lebenszeit die Antworten zu lesen....:eek:
     
  4. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.882
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: "RTL stellt weitergehende Anforderungen, die über den HbbTV-Standard hinausgehen"

    RTL schadet sich doch eigrntlich selber. Alle anderen HbbTV Angebote können genutz werden. Nur wieder RTL macht ihr eigenes Süppchen.
     
  5. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: "RTL stellt weitergehende Anforderungen, die über den HbbTV-Standard hinausgehen"

    wow, klasse interview. Antworten = null. Das hätte man sich auch sparen können.
     
  6. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.571
    Zustimmungen:
    1.431
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: "RTL stellt weitergehende Anforderungen, die über den HbbTV-Standard hinausgehen"

    Wundert dich das? Mann muss doch nur mal schauen wie rigoros RTL bei You Tube vorgeht um Videos sperren zu lassen. Selbst die älltesten Clips aus den 80er. So rigoros geht kein Sender vor.

    Irgendwie habe ich das Gefühl man leidet bei RTL unter Paranoia. Die haben solche angst irgendwer könnte mit ihren Inhalt Geld verdienen, das die selbst bei HbbTV Bedingungen stellen die weit über das Ziel hinaus gehen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.472
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "RTL stellt weitergehende Anforderungen, die über den HbbTV-Standard hinausgehen"

    Nein, die leben sie voll und ganz aus.;)
    Wenn man die Anforderungen jetzt ändert dann steht RTL aber ganz alleine da denn die Hersteller werden nichts an dem Standard ändern dürfen, da der nun mal schon vor Jahren festgelegt wurde.

    Die Kunden würden sich auch nicht deswegen einen neuen TV kaufen wollen.

    Das ist dann also wiedermal ein Eigentor.:eek:
     
  8. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "RTL stellt weitergehende Anforderungen, die über den HbbTV-Standard hinausgehen"

    RTL ist einfach größenwahnsinnig geworden. Denen steigt der Erfolg dermaßen zu Kopf, dass man in Köln langsam durchdreht. :rolleyes:
     
  9. AW: "RTL stellt weitergehende Anforderungen, die über den HbbTV-Standard hinausgehen"

    würd eher sagen, die RTL-Fuzzies sind vom eigenen Programm vollkommen verblödet...
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "RTL stellt weitergehende Anforderungen, die über den HbbTV-Standard hinausgehen"

    Waren es nicht auch die, die TechniSat verbieten ein aufbereitetes SFI anzubieten was nicht immer nur aus dem Standardtext der Privat-TV Heinis besteht? :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2011

Diese Seite empfehlen