1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL stellt Auslandssender ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Februar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.355
    Zustimmungen:
    1.221
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ein umfangreiches Portfolio an TV-Sendern hat die Mediengruppe RTL Deutschland mittlerweile am Start. Nun zieht die deutsche Mediengruppe jedoch bei ihrem Auslandssender den Stecker und stellt den Sendebetrieb ein.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Real-dBoxer gefällt das.
  2. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.313
    Zustimmungen:
    436
    Punkte für Erfolge:
    93
    Es gibt doch RTL-CBS...
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.967
    Zustimmungen:
    4.071
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Hat ja nicht lange gedauert...
     
  4. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.962
    Zustimmungen:
    499
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wundert mich nicht weiter. Wer meint im PayTV mit RTL-Shows und deutschem Script-Trash Geld verdienen zu wollen, hat nicht ganz verstanden dass Leute die solvent sind und für TV zahlen, nicht für Trash bezahlen wollen. Da muss RTL schon mehr liefern. Viel mehr ist das wieder verbranntes Geld, dass die RTL Group lieber ins eigene Programm gesteckt hatte in einige qualitativ gute Serien und Filme. Egal, es geht Berg ab in den kommenden 20 Jahren. Und wenn die sich nicht langsam um ihre Zuschauer bemühen, sehe ich schwarz. Da kann RTL noch so krampfhaft versuchen, mit seinem Trash-Programm weltweit Kasse machen zu wollen. Wenn das der einzige Anspruch ist, wird sich die RTL Group selber unterminieren. Man wird sehen, ob die in Köln lernfähig sind, oder weiter à la Schäferkordt Business as usual machen?! Gewinne machen dank quietschendem und pfeifendem Programm, dass schon im Begriff ist seine Felgen abzufahren.
     
    DocMabuse1, baerlippi, snooz1985 und 3 anderen gefällt das.
  5. Andre444

    Andre444 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    5.277
    Zustimmungen:
    2.315
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Natürlich sowas dummes aber auch, da haben sich die Ausländischen Bürger doch tatsächlich nicht das Gold von der RTL Gruppe aus der Tasche ziehen lassen.:D
    Die sind wohl nicht so dumm wie RTL geglaubt hat und lassen sich für so einen Mist nicht die Kohle aus der Tasche ziehen.:eek::ROFLMAO:

    Tja RTL dumm gelaufen!:p
     
    DocMabuse1, baerlippi und Real-dBoxer gefällt das.
  6. joegillis

    joegillis Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    1.332
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn man bedenkt, dass RTL für "Radio Television Luxembourg" steht, passt die Überschrift nicht.
     
  7. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.313
    Zustimmungen:
    436
    Punkte für Erfolge:
    93
    Bestenfalls kann man sich noch RTL-CBS antun. Englischsprachig muss ich sagen wirken diese ganzen Shows viel professioneller. Was will man mit DSDS und mit so einer Möchtegern-Jury? Finde aber den Warner Channel besser und DWTV gibt mir im außereuropäuischen Ausland auch mehr...
     
  8. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    551
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenn die auf diesem Kanal wirklich den in Deutschland gesendeten Trash zur Schau gestellt haben, dann hat sich RTL aber ganz schön blamiert.
     
    DocMabuse1 und Real-dBoxer gefällt das.
  9. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Guest

    Am besten gleich die ganze RTL-Sendergruppe schließen!
    Das wäre m. E. ein großer Beitrag zum medialen Umweltschutz.
     
    DocMabuse1 und JensUHD gefällt das.
  10. Kreisel

    Kreisel Institution

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    15.795
    Zustimmungen:
    2.848
    Punkte für Erfolge:
    213
    Man muss ja auch bedenken, dass RTL International teilweise RTL im Ausland ersetzt hat. Das ist vom Angebot her schon eine ganz deutliche Verschlechterung. Wundert mich nicht, dass deser Schritt zum Beispiel in Südafrika nicht auf große Gegenliebe stieß.
     
    Nelli22.08 und Mike91 gefällt das.