1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL steigt aus VG Media aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.370
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Die Mediengruppe RTL steigt aus der VG Media aus und will in Zukunft ihre Urheber- und Leistungsschutzrechte selbst wahrnehmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL steigt aus VG Media aus

    Hier wird doch immer über die VG Media geschimpft.
    Ist dieser Schritt von RTL und gut oder schlecht?
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL steigt aus VG Media aus

    Schlecht, weil jeder Kabelnetzbetreiber einen Verhandlungspartner mehr hat und die Vergütungen durch den RTL-Ausstieg vermutlich nicht billiger werden.

    Das könnte die letzte Vorstufe zur Signalverschlüsselung sein.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.348
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL steigt aus VG Media aus

    ... bislang zhalt ein Plattformbetreiber (z.B. Kabelnetzbetreiber), der keine Einspeiseentgelte berechnet [Einspeiseentgelte berechnet] bei digitaler Verbreitung von TV-Programm

    • 5,52 % [6%] vom Bruttoumsatz an die GEMA
    • 2,15 % [2,51%] vom Bruttoumsatz an die vg-media
    Die GEMA übernimmt das Inkasso für die AGICOA-Deutschland, die die Interessen von u.a. ARD, ZDF, BBC. France Television, NOS, SRG, ORF, Eurosport, Das Vierte, CNN und einigen Regionalsendern vertritt.
    Die vg-media vertritt die meisten deutschen Privatsender wie ProSiebenSat.1, MTV Networks, TMG etc. und eben aktuell noch RTL.

    Die Urheberentgelte werden auf Grundlage der Bruttoumsätze berechnet, die der Plattformbetreiber mit seinem TV-Angebot macht und ist unbahängig von der Anzahl der verbreiteten TV-Programme

    Da RTL bei vg-media aussteigt, wird es künftig eine weitere Verwertungsgesellschaft geben, die Urheberentgelte auf Basis der Bruttoumsätze berechnet.
    Ob das letztendlich schlechter ist, hängt davon ab, ob vg-media den Vergütungssatz reduziert oder nicht. Wenn das nicht der Fall ist, hat die vg-media mit dem Ausstieg mehr Geld an die verbleibenden Wahrnehmungsberechtigten, den Sendern, zu verteilen. ...
     
  5. Xadramir

    Xadramir Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RTL steigt aus VG Media aus

    Wir werden sehenwas daraus wird vielleicht denkt sich RTL das Sie mehr einnehmen können.
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL steigt aus VG Media aus

    Es sei denn, dass RTL verschlüsselt und die Freischaltung überwiegend nur noch mit den Endkunden aushandelt.
    Dass die Sender jede Chance zu höheren Einnahmen nutzen werden darf unterstellt werden.
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL steigt aus VG Media aus

    Irgendwie ein versteckter Hinweis auf künftige Aufnahmeverbote per CI+ oder HD+ Technik finde ich.


    Hallo ?


    Das ist das Einzige woran RTL denkt ;)


    Da würden sich dann die HD+ Jünger aber freuen.

    Endlich bekommen sie ihr Receiver Triumvirat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2010
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: RTL steigt aus VG Media aus

    Das sieht fast danach aus als wenn RTL in Zukunft mehr Geld sehen will und das dadurch das Sie "ihre Urheber- und Leistungsschutzrechte selbst wahrnehmen" durchzusetzen versucht.
     

Diese Seite empfehlen