1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL steigert Gewinn und Umsatz - auch Pay-TV läuft profitabel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    83.598
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Europas größter Fernsehkonzern RTL Group hat seinen Gewinn deutlich gesteigert. Das Jahresergebnis wuchs im vergangenen Jahr um rund 9 Prozent auf 795 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um gut 4 Prozent auf 5,765 Milliarden Euro.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: RTL steigert Gewinn und Umsatz - auch Pay-TV läuft profitabel

    Pay-TV läuft also profitabel. Was gliedert sich darunter? In Deutschland heißt das doch nicht Pay-TV, oder doch? Ist HD Plus Pay-TV?
     
  3. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: RTL steigert Gewinn und Umsatz - auch Pay-TV läuft profitabel

    Pay TV = RTL Crime, Passion etc. kein HD+
     
  4. stromleitungstv

    stromleitungstv Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: RTL steigert Gewinn und Umsatz - auch Pay-TV läuft profitabel

    Wenns so gut läuft, dann können sie ja die bevorstehenden Preiserhöhungen wieder in der Schublade verschwinden lassen.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.843
    Zustimmungen:
    2.419
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: RTL steigert Gewinn und Umsatz - auch Pay-TV läuft profitabel

    Welche Preiserhöhung?
     
  6. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL steigert Gewinn und Umsatz - auch Pay-TV läuft profitabel

    Bei einem Gewinn von fast 800 Mio. EUR jammert u.a. die RTL-Gruppe darüber, dass ARD und ZDF Werbung ausstrahlen dürfen? :confused:

    Das nennt man wohl: "Jammern auf hohem Niveau!":winken:
     
  7. Mad9000

    Mad9000 Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RTL steigert Gewinn und Umsatz - auch Pay-TV läuft profitabel

    Du weißt doch manche bekommen den Hals einfach nicht voll.:rolleyes:
     
  8. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL steigert Gewinn und Umsatz - auch Pay-TV läuft profitabel

    Scheint aber nicht genug zu sein um die HD Ableger als Free TV laufen zu lassen, da jammert man lieber rum wie teuer das alles doch ist.
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.450
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL steigert Gewinn und Umsatz - auch Pay-TV läuft profitabel

    Ist doch auch nicht verwunderlich, oder?
    Schließlich sind RTL Crime, RTL Living und Passion ja nichts weiter als Abspielstationen ohne eigene Studios.
    Und die paar Server, die das Programm abspielen, werden ja nicht viel kosten. Das teuerste dürfte die Transpondermiete sein.
     

Diese Seite empfehlen