1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL signalisiert Gesprächbereitschaft zu unverschlüsselter Kabeleinspeisung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von herzog1950, 6. Oktober 2010.

  1. herzog1950

    herzog1950 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Es kommt Bewegung in die Diskussion um die heftig kritisierte, so genannte „Grundverschlüsselung“ der privaten Sender im Kabel. Die Mediengruppe RTL Deutschland hat ihre Bereitschaft erklärt, mit den unabhängigen Kabelnetzbetreibern über eine unverschlüsselte Einspeisung digitaler SD-Kanäle zu verhandeln. „Wir wollen den Digitalisierungsprozess gemeinsam vorantreiben“, betonte Andre Prahl, verantwortlich für die RTL-Programmverbreitung, am 5. Oktober auf der Podiumsdiskussion des Leipziger Kabelkongresses. Er verstehe den Wunsch, die digitalen SD-Programme unverschlüsselt einspeisen zu wollen. „Dies wird nicht ungehört sein“, signalisierte er Gesprächsbereitschaft. Die Frage der unverschlüsselten Verbreitung werde in noch anstehenden Verhandlungen zu diskutieren sein. „Wir wollen das konstruktiv angehen.“
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL signalisiert Gesprächbereitschaft zu unverschlüsselter Kabeleinspeisung

    Wers glaubt...
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: RTL signalisiert Gesprächbereitschaft zu unverschlüsselter Kabeleinspeisung

    Es gibt auch unabhängige Kabelnetzbetreiber, bei denen das seit Jahren bereits völlig normal ist.

    Hier bei NetCologne sind RTL & Co von je her unverschlüsselt drinn --ebenso wie per Satellit verschlüsselte Kanäle wie zB KBS und die Niederländer. Verschlüsselt sind nur die "echten" PayTV-Pakete von Kabelkiosk und Sky. Es ginge auch gar nicht anders, da NC erst gar keine Grundverschlüsselung kennt.

    Und NC ist ja schon lange nicht mehr nur auf Köln beschränkt - so sehr scheints also auf die SD Kanäle dann doch nicht angekommen zu sein, auch wenn man momentan bei den HD-Kanälen alles wieder von vorne anfängt und RTL/P7S1 sich zieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2010
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.798
    Zustimmungen:
    5.294
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: RTL signalisiert Gesprächbereitschaft zu unverschlüsselter Kabeleinspeisung

    Das müssen sie auch nicht kennen weil man auch die Privaten in SD als auch HD via KabelKiosk grundverschlüsselt beziehen und vermarkten kann.
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.766
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: RTL signalisiert Gesprächbereitschaft zu unverschlüsselter Kabeleinspeisung

    Versprochen wird ja nur, das Thema anzusprechen.
    Man kann schon ahnen, was dabei heraus kommt...
     
  6. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL signalisiert Gesprächbereitschaft zu unverschlüsselter Kabeleinspeisung

    bei der KMS sind die Privaten auch Unverschlüsselt drin...
     
  7. ahasver

    ahasver Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-C HD+PVR: Digit HD8-C
    TV mit DVB-C-HD: 32PFL8404H
    DVB-C: DigiCorder K2 (Twin-PVR),
    Internetradio: Squeezbox Classic;
    Renkforce (Reciva-Clone von Conrad)
    Z.Z. außer Betrieb:
    dbox1 mit dvb2000,
    Sat-Equipement z.Z. samt Schüssel ungenutzt im Keller...
    IPTV früher getestet(2008): zatoo mit vlc, HomeTV-Box von Alice
    AW: RTL signalisiert Gesprächbereitschaft zu unverschlüsselter Kabeleinspeisung

    Schon, ist hier ja auch so, wie mein Vorredner richtig bemerkte. Aber alle (mir) bekannten Fälle (Ausnahme KabelBW) betreffen Gebiete, in denen die Sender auch via DVB-T frei empfangbar sind. Da muss dann RTL zähneknirschend zustimmen oder das tollerieren (von wegen ortsüblich und so) und hat immer versucht Druck auszuüben und z.b. erklärt, die Zusatzangebote würden dort dann nicht zugänglich sein, und in der Tat, hier wird RTL Living und RTL-Crime nicht freigeschaltet (bzw. nur via Sky-Sat-Karte und SkyWeltExtra-Freischaltung). Wenn man da eine Kehrtwende macht, hieße das, dass die Programme RTL Living, RTL-Crime usw. auch via Kabelkiosk verbreitet werden könnten.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.798
    Zustimmungen:
    5.294
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: RTL signalisiert Gesprächbereitschaft zu unverschlüsselter Kabeleinspeisung

    Und wenn die Privaten unverschlüsselt sind, dann wird eben der Kabelanschlusspreis um 5,- € erhöht. ;)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL signalisiert Gesprächbereitschaft zu unverschlüsselter Kabeleinspeisung

    Das wäre aber deutlich günstiger als wenn man mit Grundverschlüsselung unter umständen 2 oder mehr Karten benötigt. ;) (Die CI Module oder entsprechenden Receiver kosten ja auch noch extra).
     
  10. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.402
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: RTL signalisiert Gesprächbereitschaft zu unverschlüsselter Kabeleinspeisung

    "Fällt RTL" so werden auch die anderen Privaten "fallen".
     

Diese Seite empfehlen