1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL setzt die "ultimative Chart Show" fort

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.128
    Anzeige
    Hamburg - Der Kölner Privatsender RTL hat die Produktion fünf neuer Ausgaben der "ultimativen Chart Show" in Auftrag gegeben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: RTL setzt die "ultimative Chart Show" fort

    Oliver Geissen ist schrecklich...zum Glück gibt es Fernbedienung zum Wegzappen.
     
  3. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: RTL setzt die "ultimative Chart Show" fort

    Vom Prinzip her, ist die Sendung gar nicht mal schlecht! Was mich nervt, ist das Gelaber auf dem Sofa und das dämliche Gebrabbel von Möchtegern Stars, die ihre total dämlichen Kommentare zu der Musik abliefern!!

    Wenn das alles nicht wär und die Musik sogar ausgespielt würde, dann wäre die Sendung der Hammer! Aber so kann man die Sendung getrost abschalten, da verpasst man nichts!!

    Eine gute Idee wurde mal wieder von RTL kaputt gemacht! Ist ja nichts neues!

    MFG
    fernsehfan
     
  4. kahles

    kahles Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Vechelde
    Technisches Equipment:
    Reelbox AVG
    Pace DS810XE
    Philips DSR 9004
    Dbox2 YADI
    Cinergy S2 HD+CI
    Eurosky SL2007 S CI
    Lemon CI
    Alphacryt TC
    85er auf 19,2 und 13° weitere 85er auf 28,2°
    100er drehbar
    AW: RTL setzt die "ultimative Chart Show" fort

    Wenn ich mich nicht irre, war RTL der erste Sender, der dieses Format brachte. Kopiert wurde es dann von Sat.1 und den ÖR, die es nun genauso machen.
     
  5. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: RTL setzt die "ultimative Chart Show" fort

    Na ja, sooo schlecht ist die Chart-Show mit Oliver Geissen nun auch wieder nicht. Daran, dass irgendwelche B- und C-Promis ihren Senf zu den Titeln geben, hat man sich mittlerweile gewöhnt. Ist mitunter sogar recht vergnüglich. Schade, dass RTL nicht den Mut hat eine richtige Musiksendung ins Programm zu nehmen - mit Liveauftritten, Interviews und ähnlichem. Sowas wie "Top Of The Pops", nur ´ne Spur erwachsener.

    Allerdings weiss ich jetzt, warum Günther Jauch die Chart-Show am Ende seines freitäglichen Millionär-Quizzes stets so sehr anpreist...
     

Diese Seite empfehlen