1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL schielt in Richtung Bundesliga

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei RTL scheint sich ein wachsendes Interesse am Fußball bemerkbar zu machen. Nach dem Erwerb der Übertragungsrechte für die Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft ist auch ein gewisses Interesse an der Bundesliga vorhanden, wie der Sportchef des Senders nun in einem Interview bestätigte.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: RTL schielt in Richtung Bundesliga

    RTL wird niemals ein 90Minuten Bundesligaspiel übertragen, die Chancen dafür stehen bei 0,000001%. Sky wird es niemals zulassen.
     
  3. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL schielt in Richtung Bundesliga

    Wenn RTL eine Milliarde € auffen Tisch knallt pro Pro Jahr ist Sky ist die Buli ab der nächsten Rechtevergabe ganz schnell los.
     
  4. Schattenmann

    Schattenmann Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Philips 32 PFL 3017 H

    Technisat TechniStar S2

    MTV Unlimited
    AW: RTL schielt in Richtung Bundesliga

    Sag niemals nie. :winken:
     
  5. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: RTL schielt in Richtung Bundesliga

    Sollte Sky die Bundesligarechte an RTL abgeben, wird da innerhalb von einem Jahr das Licht ausgehen.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: RTL schielt in Richtung Bundesliga

    Die Rückkehr von Anpfiff! :winken:

    Das Sat.1 mit "ran" nicht der erste Privatsender war, der die Sprtschau ausgestochen hat, wird ja ganz gerne mal vergessen.


    Es ist immer hilfreich Artikel die man kommentiert auch zu lesen.
    Es geht nicht um Liverechte, sondern um die Rechte, die aktuell die Sportschau hat!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2014
  7. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.504
    Zustimmungen:
    3.054
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: RTL schielt in Richtung Bundesliga

    Kann es sein das Ihr das von Free-TV mit Pay-TV verwechselt? Es geht doch allein um die Rechte im Free-TV.

    Es melden sich immer mal welche die Interesse hätten und sich so groß aufplustern und dann am Ende hört man nichts mehr davon.
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: RTL schielt in Richtung Bundesliga

    Och, da gäbe es sicherlich eine Lösung. Sky bekommt weiterhin den großen Kuchen -weil sich anders garnicht überleben können- und RTL übernimmt den Part der ÖR. Also Zusammenfassungen und ab- und zu auch mal ein Livespiel. So ließe sich für die DFL sicherlich nochmals mehr Kohle für die Rechte herausquetschen.
     
  9. ReyRay

    ReyRay Platin Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: RTL schielt in Richtung Bundesliga

    Eben und wahrscheinlich wäre Sky sogar ein "Anpfiff" auf RTL am Samstag abend um 20.15 Uhr mit ganz viel Werbung lieber als das derzeitige Sportschau-Flagschiff. Aber dazu kann man dann ja mal irgendwann in 2016 drüber reden, wenn da überhaupt was akut werden sollte.... ;)
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: RTL schielt in Richtung Bundesliga

    Richtig. Aber dafür muss Sky dann mehr latzen als heute, wenn sie Konkurrenten überbieten. Die Ausschreibung ist genau auf maximales Auspressen von Sky ausgelegt. Viele kleine Pakete, die auch für weitere Bieter interessant sind, die sich den großen Kuchen nicht leisten können. Und die muss Sky dann auch überbieten, nicht nur Gesamtbieter wie die Telekom. Also plastisch...wenn Sky für alle Pakete 400 Millionen Euro pro Jahr bietet und das Paket mit dem Samstag Topspiel darin 20 Millionen ausmacht, RTL aber 25 Millionen bietet, hat Sky nicht das Samstagabend Spiel, auch wenn sie alleiniger Gesamtbieter für Alles sind.

    Und gerade bei den kleinen Paketen können kleinere Bieter dann alle Finanzreserven auf ein Spiel lenken, während Sky das große Ganze im Auge haben muss. Aber Sky ist ja selber schuld an der Splittung und dem Auspressen, wenn man ständig was von "Bundesliga lebenslang bei Sky" faselt.Die DFL hat es gern vernommen und sich den Spruch schon 2013 durch die Aufsplittung ordentlich vergolden lassen.

    Auch Didi Hahn hat bereits anklingen lassen, dass man mit Constantin ggf. z.B. auf das Topspiel am Samstag als Liveübertragung (aber als Pay) bieten könnte.

    Die Rechte für die Samstagzusammenfassungen wird auch RTL nicht bezahlen wollen. Hier gehts um Filetstücke wie z.B. das Topspiel am Samtag oder ein Abendspiel vom Sonntag.
     

Diese Seite empfehlen