1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL: "Schauen uns im Einzelnen an, wie es mit DVB-T weitergeht"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. April 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.953
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Trotz der Zuweisung von Übertragungskapazitäten durch die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) möchte man bei RTL noch kein endgültiges Bekenntnis zu DVB-T abgeben. Ein Sprecher der Mediengruppe teilte gegenüber DIGITAL FERNSEHEN mit, dass man sich ganz genau anschauen werde, ob und wo eine terrestrische TV-Verbreitung weiterhin Sinn macht.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.468
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: RTL: "Schauen uns im Einzelnen an, wie es mit DVB-T weitergeht"

    Ich komme von Lachen einfach nicht mehr weg. RTL sorgt bei mir für stetige Heiterkeit, denn sie wisen nicht was sie wollen, geschweige den tun sollen. Komisch nur dass die Konkurrenz sich die Frequenzen von RTL sichert. Die freut es in München, dass die Kölner ihnen Sendeplätze überlassen. Und dann noch dieses Hüh und Hott, einfach köstlich.

    Ein klares Bekenntnis oder eine klare Position dagegen sieht anders aus liebe Frau Schäferkordt und diese Frau wurde erst geehrt für ihre Leistung.
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL: "Schauen uns im Einzelnen an, wie es mit DVB-T weitergeht"

    Hat DF bei dem RTL-Sprecher mal nachgefragt, was aus Viseo+ wird?
     
  4. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: RTL: "Schauen uns im Einzelnen an, wie es mit DVB-T weitergeht"

    Mit Viseo+ und den Plänen zu Pay-TV über DVB-T sind die RTL-Gruppe und der Satellitenbetreiber Eutelsat in Deutschland böse gescheitert. Das werden die sicher nicht laut verkünden, auch nicht auf Nachfrage.
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.961
    Zustimmungen:
    742
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: RTL: "Schauen uns im Einzelnen an, wie es mit DVB-T weitergeht"

    Nachfrage? Welche Nachfrage? :LOL:
     
  6. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.856
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL: "Schauen uns im Einzelnen an, wie es mit DVB-T weitergeht"

    RTL muss sich sehr bald aus seiner vermeintlich gemütlichen Position bewegen, und das nicht zu knapp. Sonst sind sie eines Tages schneller vom Fenster weg, als sie bis Drei zählen können.
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.823
    Zustimmungen:
    2.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: RTL: "Schauen uns im Einzelnen an, wie es mit DVB-T weitergeht"

    Ausser den öffentlich-rechtlichen Sendern und P7S1 bekennt sich aber aber leider auch niemand zu DVB-T, so das DVB-T trotzdem ein Notbehelf für Gartenlauben und Partys bleibt.
     
  8. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: RTL: "Schauen uns im Einzelnen an, wie es mit DVB-T weitergeht"

    Wenns bei uns wenigstens noch Pro7Sat1 wären. Sind nur die ÖR.
    Daher kenn ich bei uns in BW auch keinen im Freundeskreis der DVB-T nutzt
     
  9. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: RTL: "Schauen uns im Einzelnen an, wie es mit DVB-T weitergeht"

    Natürlich wird RTL wieder mitmachen....weil P7S1 nicht mitgezogen hat:)

    P7S1 ist halt nicht so dumm;)
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.304
    Zustimmungen:
    580
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: RTL: "Schauen uns im Einzelnen an, wie es mit DVB-T weitergeht"

    Und hier in der Großstadt haben sehr viele ihr Kabel gekündigt, da genug Auswahl über DVB-T kostenlos vorhanden ist.
     

Diese Seite empfehlen