1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL, Sat1, Pro7 und KABEL1 digital im Kabel

Dieses Thema im Forum "Lob, Kritik, Anregungen" wurde erstellt von berry, 10. Januar 2005.

  1. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    687
    Anzeige
    Ich wünsche mir diese Sender endlich digital im Kabel.
    Das ist ein großer Nachteil gebenüber Sat TV und dem digitalen Antennenfernsehen.

    Außerdem wünsche ich mir mehr Radioprogramme, wie z.B. RTL und SWR3, digital im Kabel.

    Gruß
    Berry
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    AW: RTL, Sat1, Pro7 und KABEL1 digital im Kabel

    Weihnachten ist vorbei. Doch der 1. April kommt bald .
    :winken:

    -Zahni
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL, Sat1, Pro7 und KABEL1 digital im Kabel

    Dieses Jahr fällt der 1. April aber aus, also wirds wohl erst nächstes Jahr was mit den Privaten, wenn sie bis dahin nicht schon pleite sind. (hoff :D )

    Gruß Gorcon
     
  4. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    687
    AW: RTL, Sat1, Pro7 und KABEL1 digital im Kabel

    Ich habe das ernst gemeint.
    Die Kabelanbieter, wie ish, sollten mehr auf die Wünsche ihrer Kunden hören, statt das Pay-TV Angebot immer weiter auszubauen.

    Gruß
    Berry
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL, Sat1, Pro7 und KABEL1 digital im Kabel

    Der Kabelanbieter darf aber nicht einspeisen wenn die Privaten nicht wollen!
    Gruß Gorcon
     
  6. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    687
    AW: RTL, Sat1, Pro7 und KABEL1 digital im Kabel

    Warum sollten die pleite werden? Die beliebten Programme kann man digital über Sat und Antenne empfangen, nur nicht im Kabel. Die Gefahr, dass einige Kabelanbieter pleite werden, ist größer.

    Gruß
    Berry
     
  7. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    687
    AW: RTL, Sat1, Pro7 und KABEL1 digital im Kabel

    Die Privaten wollen schon. Aber es geht um Geld.

    Gruß
    Berry
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL, Sat1, Pro7 und KABEL1 digital im Kabel

    Tja die wollen Geld vom Kabelbetreiber und der würde es dann von seinen Kunden verlangen.
    Ich wäre jedenfalls strickt dagegen für die Privaten nur einen Cent auszugeben.
    Als Pay-TV hätten sie aber keine Chance im Kabel, also bleibts so wie es ist.
    Gruß Gorcon
     
  9. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    687
    AW: RTL, Sat1, Pro7 und KABEL1 digital im Kabel

    In den USA bezahlen die Kabelanbieter den Sendern dafür, dass sie diese einspeisen dürfen, um so für ihre Kunden attraktiv zu sein.

    In Deutschland ist das anders. Die Sender zahlen den Kabelanbietern für die analoge Einspeisung ihrer Programme. Außerdem bekommen die Kabelanbieter Geld von ihren Kunden und kassieren dadurch zweimal ab, anders als in den USA.

    Die Privaten wollen diese Praxis natürlich nicht für den digitalen Bereich übernehmen, was verständlich ist. Doch die Kabelanbieter wollen auch für den digitalen Bereich zweimal kassieren, von den Kunden und den Sendern.

    Wir als Kunden sollten uns das nicht länger bieten lassen und die digitale Einspeisung der privaten Programme als Free TV, wie ARD und ZDF, verlangen.


    Gruß
    Berry
     
  10. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    AW: RTL, Sat1, Pro7 und KABEL1 digital im Kabel

    Und schaue mal ins Kabel-forum. Da wurde echt schon alles zum Erbrechen disskutiert.


    -Zahni
     

Diese Seite empfehlen