1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL Radio Deutschland übernimmt Spreeradio

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.128
    Anzeige
    Berlin - Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat der Hörfunkstation Spreeradio eine neue Sendelizenz erteilt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: RTL Radio Deutschland übernimmt Spreeradio

    ich höre eh kaum radio und bekomm den sender eh nicht rein hier. ;) also ist es mir eigentlich egal ! aber es ist schon eine schande mitanzusehn, wie die deutsche radiolandschaft immer mehr vor die hunde geht !
     
  3. goeby

    goeby Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Hessen
    AW: RTL Radio Deutschland übernimmt Spreeradio

    1. Vernünftige Menschen würden das Verbieten, denn RTL hat mit 104,6 RTL schon einen Radiosender für Berlin.

    2. Für was braucht RTL Zwei Radiosender in Berlin??

    3. Welche Musik soll den auf Spreeradio Ausgestrahlt werden, die selbe wie 104,6 RTL nur in einer anderen Reihenfolge ??

    4. Ne Ne da höre ich mir lieber mein Heißgeliebtes AOL Radio an, ist eh besser, hat mehr Musik Auswahl, und sendet in einer Besseren Tonqualität.

    Es wäre schon sehr schön wenn es mehr Auswahl an Musik Sparten geben würde.
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.700
    AW: RTL Radio Deutschland übernimmt Spreeradio

    könnten RTL Radio als Mantel übernehemen.
     
  5. goeby

    goeby Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Hessen
    AW: RTL Radio Deutschland übernimmt Spreeradio

    Über AOL USA Radio sendet schon XM Radio, diesen Unqualifizierten Managemant von RTL Radio braucht AOL nicht, damit würde AOl sich nur Lächerlich machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2007
  6. matthy

    matthy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    107
    AW: RTL Radio Deutschland übernimmt Spreeradio

    Es ist schlimm, daß immer mehr Regionalsender (private) von dem Medienriesen RTL übernommen / getilgt werden, und dies noch von den Landesmedienanstalten genehmigt wird. So geschehen auch in Karlsruhe.

    Statt dem ursprünglichen Auftrag der Regionalisierung von Privat-Radio zu folgen, werden nur noch die zahlungskräftigen Medienriesen unterstuetzt.

    Kein Schelm, wer Boeses dabei denkt.....
     
  7. toktok

    toktok Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    AW: RTL Radio Deutschland übernimmt Spreeradio

    Manchmal fragt man sich, ob die mabb und Konsorten noch zurechnungfähig sind. Vielfalt und Spartenradio mit Spreeradio in Verbindung zu bringen ist eh ein Witz, dann aber auch noch mit der RTL Radioholding, das ist ein Brüller.
    Wie die RTL Radioholding in Berlin Vielfalt sichert haben vorallem sie in den letzten Jahren ja gezeigt, oder? :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
     

Diese Seite empfehlen