1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL plant Show mit schwer erziehbaren Jugendlichen

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von eintitan, 12. November 2006.

  1. eintitan

    eintitan Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    105
    Anzeige
    RTL arbeitet derzeit an einer Adaption der umstrittenen Show «Brat Camp», die im Ausland bereits Spitzen-Quoten holte.

    quelle:
    http://quotenmeter.de/index.php?newsid=17403
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: RTL plant Show mit schwer erziehbaren Jugendlichen

    DAs hätten meine Eltern vor 25 Jahren sich schon gewünscht[​IMG]
     
  3. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    AW: RTL plant Show mit schwer erziehbaren Jugendlichen

    Naja,dazu muss man ja wohl nichts sagen.
    Unterschichtenfernsehen für Sonderblödis eben...
     
  4. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: RTL plant Show mit schwer erziehbaren Jugendlichen

    Typisch RTL: Etwas erfolgreiches aus dem Ausland holen.
    Was war eigentlich das letzte erfolgreiche, von RTL selbst entwickelte Format?

    Davon abgesehen ist es eher fragwürdig, dass man Jugendliche in eine Art Straflager steckt, damit sie dann dort ans Fernsehen verkauft werden. In den Vorlagen waren Alkohol- und Drogenabhängige die Objekte, also kranke Menschen. Gehört eine Behandlung nicht unter die ärztliche Schweigepflicht? Wann darf die umgangen werden? Können Eltern dies veranlassen?

    Vielleicht sollte man eine Show aus der RTL-Chefetage machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2006
  5. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: RTL plant Show mit schwer erziehbaren Jugendlichen

    das ist doch sicher so gestellt wie die Super Nanny. trotzdem gäbe es sicher super quoten.
     
  6. Master-D

    Master-D Guest

    AW: RTL plant Show mit schwer erziehbaren Jugendlichen

    Die "Super Nanny" war gestellt ? :D
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.835
    Ort:
    Ostzone
    AW: RTL plant Show mit schwer erziehbaren Jugendlichen

    Na das gibt wieder Arbeit für die Kultusminister. RTL setzt klar auf Konfrontation, denn die Sendung wird sicher stark polarisieren. Und dem Texte nach dürfte "Super Nanny" wohl eher die Weichspüler Version, im Vergleich zu dem was jetzt beabsichtigt ist, gewesen sein.
     
  8. eintitan

    eintitan Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    105
    AW: RTL plant Show mit schwer erziehbaren Jugendlichen

    RTL 2 will auch sowas machen =( RTL 2 geht mir auf den sack =( immer diese blöden dokus wie z.b frauentausch oder tausende sendeungen wo sie die wohnung auf fodermann bringen und diese kochsendungen ! das schlimmste ist mach es ein sender müssen das alle gleich nachmachen und so wird das deutsche fernsehn immer langweiliger
     
  9. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: RTL plant Show mit schwer erziehbaren Jugendlichen

    Das Schlimme/Interessante ist, dass jeder einzelne dieser Shows importiert wurde, zumeist aus Großbritannien. RTL und RTL II entwickeln keine Formate mehr selbst. Man wartet, bis etwas woanders Erfolg hat und holt es sich dann.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.835
    Ort:
    Ostzone
    AW: RTL plant Show mit schwer erziehbaren Jugendlichen

    RTLII ist wohl der Sender, der am meisten klaut. Der Punkt ist, dass oftmals überhaupt keine Lizenzen an die Formatentwickler gezahlt werden. Sobald man das Format leicht abwandelt, ist selbst bei geschützten Formaten nicht mehr 100% sicher, dass man dafür Lizenzgebühren bekommt. RTLII will ja nach eigener Aussage ein "ähnliches Format" entwickeln. Der ganze Kram mit "Frauentausch" und was es da alles gibt ist alles aus dem Ausland geklaut. Meistens für Umme. Ja..das ist Sparfernsehen in Reinkultur.
     

Diese Seite empfehlen