1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL PAYs via DVB-T

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von Eifelquelle, 11. Februar 2009.

  1. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.876
    Zustimmungen:
    2.000
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    Anzeige
    Wie DWDL meldet, werden die RTL PAY-TV Sender RTL Crime und PASSION zukünftig auch via DVB-T empfangbar und abbonierbar sein (Preis 2,90 €). Ausgestrahlt wird in MPEG 4. Zunächst ist eine Ausstrahlung im Raum Stuttgart vorgesehen!

    Hier gehts zur Meldung:
    DWDL.de - In Stuttgart: RTL zeigt Pay-TV-Sender über DVB-T
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL PAYs via DVB-T

    damit senden die doch ins leere. kaum jemand wird sich einen solchen reciever zulegen !
     
  3. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    316
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: RTL PAYs via DVB-T

    Pay-TV via DVB-T(2) - eine Totgeburt wie ich finde, zumal dafür neue Receiver nötig sind, die MPEG 4 verarbeiten können. Wer macht das schon?
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: RTL PAYs via DVB-T

    Und ob jemand überhaupt 3€ für diese Sender monatlich ausgeben will ist fraglich.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.411
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL PAYs via DVB-T

    ... DVB-T in Baden Württemberg ist derzeit alles andere erfolgreich. Die wenigsten waren bisher bereit nur für den Empfang von ÖR-Programmen einen DVB-T-Receiver zu kaufen. Mit den RTL-Programmen wird in Stuttgart die Attraktivität von DVB-T gesteigert. Der Zuschauer braucht sich nur einen geeigneten Receiver zuzulegen und kann damit alle RTL-Programme empfangen. RTL Crime und Passion sind ein Jahr lang kostenlos zu sehen. Die 6 RTL-Programme werden in Conax verschlüsselt. Die Entschlüsslung erfolgt durch das im Receiver eingebaute CAS. Es kommt keine Smartcard zum Einsatz. Um die Programme sehen zu können, müssen die Programme aktiviert werden. Die Aktivierung ist kostenlos und für die FreeTV-Programme werden auch keine monatlichen Kosten entstehen.

    Wer sich für RTL Crime und/oder Passion interessiert, bekommt es in Stuttgart am preiswertesten über DVB-T. Über Sat und im Kabel von Kabel BW gibt es diese Programme z.B. im Rahmen eines Premiere Familie-Abo, das derzeit mit mtl. 19,90 € zu Buche schlägt.

    Das RTL-Bouquet wird nicht von RTL, sondern von Eutelsat VisAvision weiterverbreitet. Die Zuführung der Programme erfolgt via Glasfaser.

    Die Weiterverbreitung durch den Betreiber des KabelKioskes lässt den Schluss zu, dass die RTL-Pay-TV-Programme wohl künftig auch über den KabelKiosk angeboten werden.

    Meiner Ansicht dürfte es nicht mehr all zu lange auf sich warten, bis auch die ProSiebenSat.1-Programme inkl. Kabel Eins Classic und Sat.1 Comedy von Eutelsat VisAvision über DVB-T angeboten werden ...
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.708
    Zustimmungen:
    2.704
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: RTL PAYs via DVB-T

    In dem hier vielzitierten Interview mit Frau Rutenbeck ist ausdrücklich auch von Smartcards die Rede:
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.411
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL PAYs via DVB-T

    ... im Interview heisst es aber auch:
    ... da ist von einer Smartcard nicht die Rede. Könnte natürlich sein, das für die Pay-TV-Angebote eine zusätzliche Smartcard erforderlich ist ...
     
  8. zoki_rs

    zoki_rs Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Echolite Receiver
    NDS
    100cm Schüssel (kann die marke net mehr lesen ;) )
    13/16/19.2 E
    AW: RTL PAYs via DVB-T

    wenn keine smartcard vorhanden wäre müsste doch auch nichts aktiviert werden ;)

    das müsstest du doch auch selber wissen
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.411
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL PAYs via DVB-T

    ... warum sollte nichts aktiviert werden können, nur weil keine Smartcard vorhanden ist ?
    Bei Telecolumbus ist das z.B. auch nicht anders. Hier wird das Basis-Angebot auch ganz ohne Smartcard entschlüsselt.
    Telecolumbus kooperiert dabei übrigens mit Eutelsat VisAvision ...
     
  10. zoki_rs

    zoki_rs Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Echolite Receiver
    NDS
    100cm Schüssel (kann die marke net mehr lesen ;) )
    13/16/19.2 E
    AW: RTL PAYs via DVB-T

    naja, wird wohl eher sein dass telecolumbus keine grundverschlüsselung hat ;)
     

Diese Seite empfehlen