1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL: Mit "Erwachsen auf Probe" relevantes Thema angepackt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Juli 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Zum Ende der umstrittenen Doku-Soap "Erwachsen auf Probe" haben am Mittwochabend 2,04 Millionen Zuschauer bei RTL eingeschaltet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: RTL: Mit "Erwachsen auf Probe" relevantes Thema angepackt

    Was soll daran relevant sein, seine Kiddies Heiopeis anzuvertrauen?
    Wer das tut, dem sollte man die Kinder ganz wegnehmen. :)
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL: Mit "Erwachsen auf Probe" relevantes Thema angepackt

    Du schaust RTL?

    Ganz nebenbei: Vielleicht zeigt es gerade jüngere Menschen, wie viel Verantwortung man mit Kindern eingeht, bevor man sich dafür bewußt entscheidet, oder einfach nur weil man a) kein Bock auf Job oder b) keine Chance auf einen Job hat oder einfach nicht weiß, wie man verhüten soll.

    Ich finde die Idee ansich nicht schlecht.


    Schaut man sich die Umgebung vieler Kinder an, könnte man vielleicht sogar auf die Idee kommen, für Eltern einen "quasi Führerschein" einführen zu wollen. Traurig, aber wahr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2009
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: RTL: Mit "Erwachsen auf Probe" relevantes Thema angepackt

    Nein, ich lese und das reicht. Würde der Papst in Beate Uhse TV auftreten, würde ich das auch nicht gucken. Nur mit dem Unterschied, ich habe bezahlt dafür, und darum sage ich auch was dazu...!:)

    Ach übrigens KULTURSCHOCK. Ja, ich habe RTL gesehen. Wir machen ja meist um 18 Uhr ZDF INfo an und schauen zeitversetzt Hallo Deutschland.
    Als dies wegen Radrennen ausfiel, haben wir uns echt mal RTL Explosiv
    angetan. Das war ja noch schlimmer als befürchtet. Das ist ja nicht nur
    blöde, sondern saublöde. Um nicht zu sagen Volksverdummung hoch drei.
    10 Min. haben wir ausgehalten. Es hat noch nicht mal bis zur Werbung
    gereicht!:confused:
     
  5. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL: Mit "Erwachsen auf Probe" relevantes Thema angepackt

    Och, Volksverdummung habe ich schon auf allen Kanälen gefunden, sogar ARD, ZDF und sogar bei arte.
    Formate und sogenannte Infosendungen, die inhaltlich völlig daneben sind findet man auf allen Kanälen, ausnahmslos.

    Trotzdem finde ich es richtig, gerade jungen Leuten die Ernsthaftigkeit des Elterndaseins zu zeigen. Welcher Sender das macht, ist dabei egal, Hauptsache es findet eine Selbstreflexion bei den Zuschauern statt.
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: RTL: Mit "Erwachsen auf Probe" relevantes Thema angepackt

    Frage: würdest DU Dein Baby fremden Menschen anvertrauen?
    Dazu noch Heijopeis?

    Dann fällt es denen vom Wickeltisch und dann?
    Schrecklicher Unfall, hat ein Trauma, ein paar Wochen zum Psychologen und dann dort Dauerpatient.

    Das Baby ist leider Geschichte.

    OK, bisschen übertrieben.

    Aber ich stelle mir nunmal vor, das ein Kind das höchste Glück für Eltern ist. Normale Eltern geben ihre Kinder nicht für Sozialisierungskonzepte von halbgaren Jugendlichen her, damit sie von RTL gefilmt werden.
    Wer so fernsehgeil ist, und es nur darauf ankommt, oder die 350 Euro,
    die sie von RTL dafür bekommen, sollte das Kind vom Jugendamt weggenommen kriegen, weil es offensichtlich für diese Eltern kein Lebewesen, sondern eine Ware ist, die man verleiht, damit man ins Fernsehen kommt. Das Kind gehört weggenommen, und die Eltern ab in die Klapse! Das ist meine Meinung, und ich sage die so wie ich sie denke!

    Hier geht es nicht um die Ernsthaftigkeit des Elterndaseins. Und durch eine Fernsehsendung kann die auch nicht bewiesen werden.

    Es geht um die Ernsthaftigkeit des Elterndaseins der abgebenden Eltern.

    Jugendliche, die ihr Baby bei Ebay einstellen (aus Jux) bekommen vom Jugendamt das Kind weggenommen. Und erhalten es nach Monaten zurück nach sehr viel Schikane. Das ist eine Lehre fürs Leben. Sie haben nochmal ein Auge zugedrückt. Aber der Unterschied zu RTL ist, das sie es nie in fremde Hände gegeben haben.

    Ein Kind ist ein LEBEWESEN und keine Ware. Zweitens das Grösste für Eltern. Ihr eigen Fleisch und Blut .... igitt igitt.. was sind das für Menschen... PFUI!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2009
  7. Rudiratlos

    Rudiratlos Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung SAMSUNG 65'' SUHD TV JS9090
    Panasonic TX-P50VT20 Panasonic DMP-BDT300 ,
    Sony FDR-AX100
    Pace DS 810 KP
    Onkyo TX SR 576 B 7.1
    Sony PS 3
    Sony HDR HC3
    Blu Ray-Brenner LG GGW-H20L
    Telestar Diginova HD
    Panasonic HDC-TM900
    AW: RTL: Mit "Erwachsen auf Probe" relevantes Thema angepackt

    Sowas gibt es?
    Wie weit wollen die privaten Sender eigentlich noch fallen.
    Pfui Teufel, wer für Geld seine Kinder weggiebt der gehört in einen Steinbruch mit dicker Eisenkugel am Bein, mindestens für 5 Jahre.

    Was sind Heijopeis?
     
  8. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: RTL: Mit "Erwachsen auf Probe" relevantes Thema angepackt

    Das beste ist es einfach den Sender nicht mehr zu sehen !!

    So mache ich es weil für mich der Sender Rtl kurz vor neun schrott kommt.

    Die machen immer alles schlecht und hauen drauf aber machen selber die 0137 abzocke.

    Und wenn morgen rtl nicht mehr sendet würde es mit wahrscheinlich nicht mal auffallen
     
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: RTL: Mit "Erwachsen auf Probe" relevantes Thema angepackt

    Heiopei
     
  10. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL: Mit "Erwachsen auf Probe" relevantes Thema angepackt

    Erstens hast du mit Elterndasein recht wenig mitzureden, genetisch oder psychosomatisch bedingt.
    Zweitens wird das die ganze Zeit in einem Nebenraum überwacht und da ist schneller jemand da als wenn ich mein Kind in den Kindergarten einer "Erzieherin" oder einem "Erzieher" für den ganzen Vormittag oder mehr überlasse.

    Ob man sich das ansieht oder als interessant empfindet ist eine ganz andere Sache, aber jemand der nur Meerschweinchenhaltung als das Nonplusultra gezwungenermaßen sehen kann, sollte sich bei unzweifelhaft heterosexuellen Themen ein bißchen zurücknehmen.:winken:
     

Diese Seite empfehlen