1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL Mail zum Thema Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Alan5001, 3. März 2006.

  1. Alan5001

    Alan5001 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Rheingau
    Technisches Equipment:
    DBox2 / Neutrino
    Siemens M740AV
    Kathrein UFS-910 Neutrino
    Anzeige
    Hi,

    für alle die es interessiert ... :p

    Hatte am 23.12.05 (!) eine erboste Mail an RTL zum Thema
    Grundverschlüsselung geschickt, heute (!!) dann die Antwort:

    Hallo!

    Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Programm!

    Free-TV bleibt Free-TV!

    Wir schauen uns das Angebot von Astra an und werden dann entscheiden.

    Unsere Einschätzung zum Thema Verschlüsselung: In nahezu ganz Europa
    werden die digitalen Satellitensignale bereits nur verschlüsselt ausgestrahlt.
    Die Inhaber attraktiver Programmrechte haben dies für die Rechtevergabe
    an Programmveranstalter zur Bedingung gemacht, um die Begrenzung der
    Ausstrahlung auf das Lizenzgebiet sicherzustellen. Wir müssen sicherstellen,
    dass wir attraktive Programmrechte auch noch in Zukunft
    erwerben können - unsere Zuschauer erwarten das von uns!

    Zum Thema Digitalpauschale wenden Sie sich bitte an Astra:

    "Astra Betriebsgesellschaft SES" (Société européenne des satellites):
    www.ses-astra.com, Email: info@ses-astra.com, Tel: 00352-71(0)7250

    Mit freundlichen Grüßen aus Köln

    ***** *****
    Redakteur
    Zuschauerredaktion


    So ein dummes Gewäsch ... "unsere Zuschauer erwarten das von uns" :mad:
    Als ob die ganze Geschichte auch nur ansatzweise im Sinne der Zuschauer wäre ... lächerlich !
    Hier gehts doch nur um zusätzliche Abzockmöglichkeiten und nichts anderes.
    Schlimm genug das einige hier das nicht kapieren ...

    Aber naja, hatte ja keine andere Antwort erwartet :eek:

    Gruß

    Alex :cool:
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: RTL Mail zum Thema Verschlüsselung


    Ich verstehe dich nicht ganz.Es wir doch keiner gezwungen sich abzocken zu lassen. Du musst jetzt für deine Lieblingsender zahlen. Anders kann ich mir deinen Beitrag nicht erklären.

    bye Opa:winken:
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: RTL Mail zum Thema Verschlüsselung

    Es geht gerade darum das alle Privatsender verschlüsselt werden sollen und man einzelne Kanäle sich eben nicht rauspicken kann. Das einzige was der Endkunde machen kann ist völlig verzichten ggf. auch auf Premiere (so die auch in die Astra-Überlegung) einbezogen sind. Dann könnte es nämlich schnell heissen, erst PrivatTV dann darfst du Premiere abonnieren. :eek:
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: RTL Mail zum Thema Verschlüsselung

    Das glaube ich nun nicht, da wird sich Premiere streuben und auf Eutelsat gehen. Ich würde unter solchen Umständen kein Premiere abonnieren...
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: RTL Mail zum Thema Verschlüsselung

    Ich sag nur was bei unseren großen Vorbild üblich ist. Ob Premiere darauf eingeht ist eine andere Sache, jedenfalls würde es bedeuten das sich Premiere von Thema trennen müsste.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: RTL Mail zum Thema Verschlüsselung

    PC Booster hat die gleiche Antwort erhalten die ich wie folgt in einem anderen Thread kommentierte:
     
  7. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: RTL Mail zum Thema Verschlüsselung

    nun macht mal nicht alle verrückt, was hat das mit premiere und ausgerechnet mit thema zu tun?
     
  8. Alan5001

    Alan5001 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Rheingau
    Technisches Equipment:
    DBox2 / Neutrino
    Siemens M740AV
    Kathrein UFS-910 Neutrino
    AW: RTL Mail zum Thema Verschlüsselung

    Hi,

    es geht u.a. auch um die dummdreisten nichtssagenden Formulierungen in der Mail, von @Mischobo übrigens schön analysiert :LOL:

    Ich zahle schon für meine Lieblingssender, da kannst du sicher sein, für den Schrott von RTL und Konsorten lasse ich mich nicht abzocken ...

    Gruß

    Alex :cool:
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: RTL Mail zum Thema Verschlüsselung

    Genau die wird man aber zwangsweise abonnieren müssen.
     
  10. Telefrosch

    Telefrosch Silber Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    912
    Ort:
    Müllheim (Südbaden)
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    AW: RTL Mail zum Thema Verschlüsselung

    Bei der Verschlüsselung gibt es zwei Geschäftsmodelle. Man bezahlt einmalig eine Gebühr für die Freischaltung und Erhalt der Smartcard oder man blecht fortlaufend monatlich, also Pay TV. Die erste Variante würde bei RTL genügen um das Sendgebiet, wenn überhaupt nötig, einzugrenzen. Das löst aber noch nicht das Problem der im Markt und vor allem in den Haushalten vorhandenen Boxen die nicht umrüstbar sind.
     

Diese Seite empfehlen