1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL mahnt Filesharer ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Köln - Der Fernsehsender RTL geht jetzt aktiv gegen Filesharer vor. Damit will RTL den illegalen Vertrieb seiner Spiele im Internet stoppen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: RTL mahnt Filesharer ab

    Interessant: 50 EUR Lizenzgebühr und im Geschäft werden sie zu 20 EUR verkauft. Kann man annehmen, dass das jeweilige Geschäft absichtlich Miese machen möchte (mögl. Steuerbetrug) oder dass das Geschäft "Anwalt und Lizenzgebühren" ein gutes Nebengeschäft ist. Sprich: Abzocke.
     
  3. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: RTL mahnt Filesharer ab

    Is wohl schon eher so, daß das Abmahngeschäft wohl die Haupteinnahmequelle ist und der Spieleverkauf Nebensache. Alles Abzocke. Aber Deutschland hat ja geradezu Anwälte, die gierig nach solche Geschäfte sind. Die Herren S. und G. lassen grüßen.
     

Diese Seite empfehlen