1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL legt im April am stärksten zu - ARD und ZDF verlieren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. April 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im April mussten die öffentlich-rechtlichen Vollprogramme einen Quotenrückgang verzeichnen. Für RTL ging es hingegen bergauf - der Sender überholte sogar die ARD.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. sdnowman4

    sdnowman4 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RTL legt im April am stärksten zu - ARD und ZDF verlieren

    Wie kann man sich so von Werbung erschlagen lassen.
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: RTL legt im April am stärksten zu - ARD und ZDF verlieren

    Wir sind hier halt nicht representativ.
     
  4. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: RTL legt im April am stärksten zu - ARD und ZDF verlieren

    Lol, wieder ein herber Schlag für die einschlägigen Privathater die meinen niemand guckt das und die Sender machen morgen zu.
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: RTL legt im April am stärksten zu - ARD und ZDF verlieren

    Bei der ARD schlägt vor allem der Vorabend rein, wo man große Probleme hat. Zur Hauptsendezeit steht man hingegen gut da, die absolute Reichweite der ÖR ist höher.
    Für die Privaten sind aber die Marktanteile wichtiger.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: RTL legt im April am stärksten zu - ARD und ZDF verlieren

    Ach, deswegen kommt das beste mitten in der Nacht?
     
  7. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: RTL legt im April am stärksten zu - ARD und ZDF verlieren

    ARD und ZDF "punkten" in erster Linie bei Sportereignissen. Immer dann, wenn es keine großen Sport-Events (Biathlon, Fußball) gibt, wie jetzt im April sinkt die Quote entsprechend, umgekehrt steigt sie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2013
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL legt im April am stärksten zu - ARD und ZDF verlieren

    Ich habe nie behauptet, daß das niemand guckt, sondern ich sage immer wieder, daß das niemand schauen SOLLTE!

    Was das Beste ist, das ist relativ!
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: RTL legt im April am stärksten zu - ARD und ZDF verlieren

    12 Minuten pro Stunde, mehr ist nicht erlaubt.
    Wo ist das Problem, in der Werbepause aufs Klo oder in die Küche zu gehen?
    In den USA ist das doch viel schlimmer, weil alle paar Minuten Werbung kommt, dafür kürzer.
    Dann lieber seltener und dafür 6 Minuten am Stück.

    So siehts aus.
    Wenn man nach dem Forum hier gehen würde, gäbe es weder Privatsender, HD+ noch analoges Kabel-TV.
    Die Realität sieht aber anders aus.
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.333
    Zustimmungen:
    4.195
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: RTL legt im April am stärksten zu - ARD und ZDF verlieren

    Das gilt aber nicht für Eigenwerbung von daher kann die Werbeunterbrechung locker mal 10-12 Minuten dauern und da gibt es dann zwei pro 40 Minutenserie.
     

Diese Seite empfehlen