1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL: kein Sender in Österreich - Investition in Mobile TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Chef der RTL-Gruppe Gerhard Zeiler plant keinen eigenen österreichischen TV-Sender. Dieses Vorhaben würde lediglich enorm viel Geld verschlingen, aber RTL kaum Gewinne erwirtschaften.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL: kein Sender in Österreich - Investition in Mobile TV

    Wozu auch - mit den Werbefenstern läßt sich doch ohnehin gutes Geld verdienen - einfach die deutschen Werbungen gegen österreichische tauschen. Keine Wertschöpfung im Land - na ja, dafür dürfen wir die deutsche ÖR mitkonsumieren. Aber ehrlich, ich glaub einen eigenen österreichischen RTL brauchen wir ohnedies nicht..
     
  3. digitalfuture

    digitalfuture Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RTL: kein Sender in Österreich - Investition in Mobile TV

    noch einen Trash Sender mehr braucht eh keiner :D
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL: kein Sender in Österreich - Investition in Mobile TV

    Dann schau noch mal genauer hin. Dann wirst Du merken, daß die Mediengruppe RTL Deutschland sehr wohl Ösi-Anteile in ihrem Programm hat...regionalisiert.

    Die Werbeerlöse aus Österreich sind Peanuts. Die verdienen viel mehr an der Geldschleuder ORF.
     
  5. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL: kein Sender in Österreich - Investition in Mobile TV

    bei pro7sat1 sind sie zumindest sichtbar, wenn ich sie auch nicht konsumiere. bei rtl wäre mir außer dem werbefenster noch nix aufgefallen - die müssen aber dann sehr gering sein - welche wären das?
     

Diese Seite empfehlen