1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL kauft Filme und Serien von der BBC für Online-Verwertung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Mediengruppe RTL hat sich Serien- und Filminhalte der BBC für das Video-Portal Clipfish gesichert. Neben Serien wie "Sherlock" und "Mad Dogs" sind auch Klassiker wie "Torchwood" und "Little Britain" unter den neuen Angeboten. Ein Teil davon wird kostenpflichtig sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Sherlock kostenpflichtig OH NEIN!!!!

    Gibt es dann die nächsten Staffeln nicht mehr in der ARD?

    Oder eher wie bei "Breaking Bad" als Zweitverwertung mit einiger Zeit Vorlauf.

    Bevor ich mir HD+ zulege, kaufe ich mir lieber die DVD-Boxen, wenn Sherlock nur über HD+ und mit Werbe-Unterbrechungen (und möglicherweise noch zugunsten des Sende- und Werbeschemas gekürzt) empfangbar sein wird.
     
  3. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sherlock kostenpflichtig OH NEIN!!!!

    Glaube kaum, das die normale RTL-Zuschauergruppe mit Sherlock und Co. klarkommen. Das überfordert sie deutlich. :D

    RTL und Co. kommen allmählich in Quotennot. Ihre Top-Serien werden einer nach der anderen eingestellt und das was aus den USA kommt, ist immer weniger Deutschland kompartibel. Dazu sieht man immer mehr neue Serienausstrahlungen werbefrei bei Sky. Den Rest erledigen VOD Portale.

    Und all ihre Bezahlalternativen dümpeln nur dahin. Das wird sich auch mit den jetzt eingekauften Online-Aktivitäten nicht ändern.

    Juergen
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.116
    Zustimmungen:
    501
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: RTL kauft Filme und Serien von der BBC für Online-Verwertung

    Na toll: Kostenpflichtig!
    Ich war schon sehr sehr überrascht zu sehen, dass sich Maxdome haufenweise alte ARD-Serien gesichert hat und dafür nun 99 Cent pro Folge haben will.
    Ich dachte, solche alten Schätze sollen demnächst in der ARD/ZDF-Mediathek "Germany´s Gold" (kostenlos) angeboten werden?
     
  5. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: RTL kauft Filme und Serien von der BBC für Online-Verwertung

    Nunja ich habe "Online-Verwertung" zugegebenermaßen in der Überschrift überlesen. Deshalb wird es z. B. Sherlock wohl (hoffentlich) weiter im TV von der ARD geben.
    Der Unterschied zwischen Maxdome und der ARD/ZDF-Mediathek wird wohl sein, daß die ÖR (Aus Angst vor Gerichtsverfahren mit der privaten Konkurrenz) keine Herunterladen und Offline nutzen ermöglichen werden (jedenfalls nicht offiziell und ohne halblegale Tools...).
     
  6. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.216
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL kauft Filme und Serien von der BBC für Online-Verwertung

    Solange sie keine Exklusivrechte haben, ist es mir egal, wobei zumindest bei Lovefilm ausgerechnet jetzt einiges davon nicht mehr als VOD verfügbar ist.
     
  7. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.124
    Zustimmungen:
    4.757
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    AW: Sherlock kostenpflichtig OH NEIN!!!!

    ARD hat die Free TV Rechte auch für Staffel 3.

    Denke auch an Zweitverwertung. Bei Watchever und Maxdome laufen die gleichen Serien wie bei RTL Now. Bin bei beiden Paket Kunde und da ist es im mit Preis drin.
     

Diese Seite empfehlen