1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL kassiert bis zu 90 000 Euro für Werbespots bei Formel 1

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei den Formel-1-Übertragungen von RTL müssen Werbekunden tief in die Tasche greifen. Für einen 30-Sekunden-Spot beim Auftakt in Bahrain und beim Saison-Finale in Brasilien kassiert der Vermarkter IP Deutschland 90 000 Euro.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: RTL kassiert bis zu 90 000 Euro für Werbespots bei Formel 1

    Das macht doch Laune :D
     
  3. multycast

    multycast Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: RTL kassiert bis zu 90 000 Euro für Werbespots bei Formel 1

    das macht gar keine Laune, denn diese Kosten werden wieder auf den Produktpreis umgelegt und ich zahl dann mehr.
     
  4. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.081
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL kassiert bis zu 90 000 Euro für Werbespots bei Formel 1

    Ich freu mich auf dieses Feuerwerk. :D
     
  5. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL kassiert bis zu 90 000 Euro für Werbespots bei Formel 1

    Wow,klingt ja echt übel :eek:
    Da werden sich die RTL Zuschauer bestimmt voll und ganz auf das
    Rennen konzentrieren können :LOL: :D
     
  6. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL kassiert bis zu 90 000 Euro für Werbespots bei Formel 1

    Im übrigen wird niemand gezwungen RTL zu sehen und man muß die beworbenen Produkte auch nicht kaufen.
     
  7. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.116
    Zustimmungen:
    502
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: RTL kassiert bis zu 90 000 Euro für Werbespots bei Formel 1

    Wenigstens hat sich hier noch keiner über die rein englischen Begriffe der Werbeformen (Skyscraper, Splitscreen...) beschwert :winken:
     
  9. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL kassiert bis zu 90 000 Euro für Werbespots bei Formel 1

    Ein herrlicher Werbegag der Privaten!
    Wenn ich RTL & Co. nicht schaue, weiss ich auch nicht für was alles
    geworben wird. Demzufolge kann ich auch nicht entscheiden was in den
    Regalen liegen bleiben soll und was nicht.
    Eine verblüffend dumme Logic, nicht?
     
  10. multycast

    multycast Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2001
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: RTL kassiert bis zu 90 000 Euro für Werbespots bei Formel 1

    Danke Rudi59 - aber wie gesagt, die "Betroffenen" denken halt nicht so weit!
     

Diese Seite empfehlen