1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL interessiert sich weiter für Bundesliga-Übertragung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Frankfurt/Main - RTL hegt weiterhin grundsätzliches Interesse an der Live-Übertragung von Fußball-Ereignissen. "Unser Interesse an der Bundesliga ist ungebrochen", sagte die Geschäftsführerin der RTL-Gruppe, Anke Schäferkordt, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montagausgabe).

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    AW: RTL interessiert sich weiter für Bundesliga-Übertragung

    Dachte ich's mir.

    Die haben sich bestimmt mit Premiere abgesprochen.

    RTL wird bestimmt viel für die Erstverwertung im FreeTV im Ohne-Sportschau-Modell bieten. Wie ich es schon vor Wochen geahnt habe.
    Jedoch muss RTL dafür die FreeTV-Rechte an der Formel 1 an Premiere abtreten. So wollen die es meiner Einschätzung nach machen.
     
  3. Malganis

    Malganis Guest

    AW: RTL interessiert sich weiter für Bundesliga-Übertragung

    Naja ob die so ohne weiteres die F1 abgeben wollen...?
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: RTL interessiert sich weiter für Bundesliga-Übertragung

    Dann lieber weiter Formel 1.
    Wo sollen wir dann schauen ?
    Irgendwann die wiederholung nachts auf DSF ??
     
  5. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Ort:
    Hamburg ich weiß ihr seid neidisch
    AW: RTL interessiert sich weiter für Bundesliga-Übertragung


    Eben. Formel1 soll mal ruhig bei RTL bleiben. Nur wegen der Formel1 hole ich mir nicht das unsägliche Premiere Sportpaket.
     
  6. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    AW: RTL interessiert sich weiter für Bundesliga-Übertragung

    Ich weiß, die senden ja zu wenig Werbung, die Unsäglichen.:rolleyes:
     
  7. hajo.jurisch

    hajo.jurisch Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    356
    AW: RTL interessiert sich weiter für Bundesliga-Übertragung

    ich glaub, rtl hat nur interesse an live-spielen der bundesliga.

    es könnte sein, dass die dfl als entschädigung für eine verspätete free-tv-berichterstattung, ein live-spiel pro spieltag(zu sportschau-zeit) im free-tv zeigen will.
     
  8. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Ort:
    Hamburg ich weiß ihr seid neidisch
    AW: RTL interessiert sich weiter für Bundesliga-Übertragung


    nö aber das Sportpaket hat doch kaum noch interessante oder exklusive Sportrechte. Und bis auf Formel1 ist man bei vielen Sachen weit davon entfernt ne ausreichende Coverage zu liefern. :winken:


    warum sollte ich für maximal 2 Formel1-Rennen im Monat 10€ zahlen und auch für die Zeit von November bis März in der gar keine Formel1 läuft.
     
  9. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Ort:
    Hamburg ich weiß ihr seid neidisch
    AW: RTL interessiert sich weiter für Bundesliga-Übertragung


    aber wie sollte das gehen? damit es sich für RTL lohnt müßten da immer Bayern, Bremen, Schalke, Hamburg usw. spielen.

    aber das will Premiere ja ganz sicher nicht, schließlich verliert ihr Abo ja an Wert, wenn gute Spiele im Free TV laufen. :winken:

    wobei es natürlich der richtige Weg wäre, Live-Bundesligafussball wieder zurück ins Free TV zu holen. :love:
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: RTL interessiert sich weiter für Bundesliga-Übertragung

    RTL hatte ja schonmal von 1988 bis 1992 die bundesligarechte. das hat dem sender damals zum durchbruch verholfen...okay, und tutti frutti natürlich. ;)
     

Diese Seite empfehlen