1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL Interactive mit neuem Kooperationsvertrag

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - RTL Interactive und NBC Universal International Television Distribution haben einen Kooperationsvertrag über die Video-on-Demand-Rechte ausgewählter NBC-Universal-Serien in Deutschland geschlossen. Damit sollen beliebte Serien werbefrei im Internet abzurufen sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: RTL Interactive mit neuem Kooperationsvertrag

    das erkennt sogar ein bilnder, dass RTL ein nimmersatt ist was geld angeht. vonwegen kein payTV, gratis wird das im netz nicht angeboten. so subventioniert sich RTL bisher (noch) durch die hintertür als verschleiertes payTV. ich frage mich, wann frau Schäferkord endlich mal reinen wein einschenkt und sagt, dass sie die Sender zum payTV umstruckturieren will. dann soll sie das auch tun und nicht herum durcksen und so heucheln - es ist doch alles frei im TV und das HD nur ein "zusatzangebot" ist. es ist herrlich was RTL sich für ein kino leistet, sich aber rühmen mit satten gewinnen, trotz oder gerade in der werbekrise. eine nie endende geschichte. keiner mehr beim TV versteht TV für zuschauer zu machen, stattdessen machen sie es lieber für sich, in dem sie am programm sparen und dafür payTV-Rechte mitkaufen um sie so mehr oder weniger zu nutzen oder ungenutzt vergessen zu lassen.

    ich frage mich wann der TV-Zuschauer endlich mal aufwacht:confused:
     
  3. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.261
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: RTL Interactive mit neuem Kooperationsvertrag

    Hulu.com in Deutschland wird dadurch nicht unbedingt beschleunigt.
     

Diese Seite empfehlen