1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL im April Quotenspitzenreiter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. April 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.751
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Der Privatsender RTL hat im April die meisten Zuschauer gehabt. Die Kölner hatten sowohl bei der werberelevanten Zielgruppe als auch bei den Gesamtzahlen die Nase vorn.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.670
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: RTL im April Quotenspitzenreiter

    Stark! :cool: ... und das, obwohl wir in diesem Jahr noch nicht 1 Minute bei irgendeinem Sender der Gruppe geschaut haben... :eek:
    ... bei der anderen Sendergruppe natürlich auch nicht :p

    Um 'DSDS' zu schauen, müssten wir erst Geld von RTL ausbezahlt bekommen... :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2010
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.456
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: RTL im April Quotenspitzenreiter

    tja, das sind eben die "schönen lieben quoten" im privaten fernsehen. :rolleyes: solche sendungen werden quotenmäßig gehypet und serien sowie filme kommen bei rtl seit jahren mächtig zu kurz, auch wenn es nun mehr auf VOX ausgelagert sein mag. schon ein armutszeugnis, dass ein so solventer starker sender respektive sendergruppe serien wegen dem "quotendruck" beschneiden oder besser ausgedrückt absetzen.
    und dann wollen die uns HD+ noch verkaufen? also irgenwo ist auch gut! wenn geld, dann bitte serien ohne absetzung und mehr filme wenigstens bei den privaten insgesamt. bei so einem programm bleibe ich doch lieber beim paytv, da bekomme ich was für mein geld wenigstens.

    PS:
    für mich mögen die quten gut und gerne abgeschafft werden, dann fällt auch der ewige konkurrenzdruck anderen gegenüber weg. das sind eh alles nur zahlen und für mich kein wirklicher durchschnitt (was ist durchschnitt überhaupt?). ist nur da, um irgenwie sich ein gerüst zu bauen und um für sich besser planen zu können für mehr effizienz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2010
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.426
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL im April Quotenspitzenreiter

    ... und das ZDF hat nur noch einen Zuschauernanteil von 11,3 % statt 12,5 % im Vormonat :eek:

    Da hat das ZDF wohl die Quittung dafür bekommen, dass sie in HD nur in 720p senden :D
     
  5. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.456
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: RTL im April Quotenspitzenreiter

    die quoten bei den ÖRs sind doch eh wurscht. die haben ihr festes kapital durch die GEZ.
    Wenigstens ein RTL sollte zusehen und in die Pötte kommen - auch wenns fast im (Ruhr-)Pott liegt:LOL: - ein besseres Programm zu bieten. Schließlich sollen die nicht nur neue/alte Shows zeigen zur Unterhaltung, sondern auch mal paar Filme und Serien. RTL schau ich ewig nicht mehr wochentags abends, weil eh nur Krimiserien à la CSI & Co kommen. Ich gönne es allen die das mögen, aber ein breiteres Spektrum sollte schon drin sein, wenn sich RTL nach wie vor als "Familiensender" bezeichnen will - damit meine ich nicht ein superRTL als Familiensender, der viel mehr ein Kinderprogramm Disney's und RTL's ist...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2010

Diese Seite empfehlen