1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL HD / VOX HD im Kabel

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Chris, 16. November 2009.

  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hallo an die Kabelfront,
    ich habe mir die aktuelle Digital Fernsehen zugelegt. Hier ist ein interessanter Abschnitt bezüglich der privaten HDTV Sender RTL HD / VOX HD und künftig auch ProSieben HD, Kabel 1 HD und Sat.1 HD enthalten.

    Laut der aktuellen Digital Fernsehen verhandelt aktuell nur Kabel BW mit den privaten über eine Einspeisung deren HDTV Programme. Die Provider Unity Media / Kabel Deutschland sollen laut dem gar keine Verhandlungen führen.

    Ohne weitere Kommentare - Die Diskussion ist eröffnet.
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.834
    Zustimmungen:
    7.437
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: RTL HD / VOX HD im Kabel

    Als Sat-Nutzer sag ich: Ist nichts neues, irgendwie.

    KabelBW ist immer als erstes dabei, dann folgt Kabel Deutschland ien paar Monate später und UM, tjo, vielleicht irgendwann mal, sag niemals nie :D

    Fällt mir jedenfalls so als "neutraler" Betrachter auf.
     
  3. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: RTL HD / VOX HD im Kabel

    Gottseidank, das ich TV mäßig im Sommer auf SAT umgestiegen bin....:winken:
     
  4. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL HD / VOX HD im Kabel

    Das beobachtest du meines erachtens richtig, aber ich frage mich speziell bei KD, die bedeutend mehr Fläche haben, warum man anscheinend weniger Priorität darauf legt neu startende Sender vom Stunde null an im Kabel präsentieren zu können.

    Ich meine RTL HD und VOX HD sind noch nicht bei Kabel BW zu empfangen, aber man hat es im Vorfeld versucht die Sender zum Start anbieten zu können. Die Einspeisung ist eben ein riesen Politikum. Hier sind die Interessen von Signalschutz, Verschlüsselung und weiteren Maßnahmen total unterschiedlich. Während Kabel BW sich ein völlig freies und uncodiertes Signal im Kabel wünscht will RTL alle möglichen Schutzmaßnahmen.

    In so einem Fall ist das ganze eben dumm gelaufen und die Verhandlungen ziehen sich, aber da weiß man dann wenigstens das verhandelt wird.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.834
    Zustimmungen:
    7.437
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: RTL HD / VOX HD im Kabel

    Na ich denke speziell bei Kabel Deutschland ist das auch nicht so einfach, wegen der Infrastruktur und den Kabelkopfstationen, da wird ja seltend was zentral ausgeliefert.

    Die warten wohl erst einmal die Entwicklung und die Nachfrage ab.

    UM ist ne andere Sache, die wollen am liebsten alles selbst machen und alleine das Geld einstecken. Und kommen deswegen nicht zu Potte. Das eigene HD-Paket ist ja schon ewig angekündigt, aber ohne Inhalt geht's halt nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2009
  6. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL HD / VOX HD im Kabel


    Das vergesse ich immer wieder, da hast Du natürlich recht. Würde KD ein durchgängiges Netz haben wäre der Aufwand auch bei weitem nicht mehr so groß. Ich denke das wäre ein wichtiger Schritt ganz Deutschland an einem durchängigen Glasfasernetz zu haben und weg von den Kopfstationen zu kommen.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: RTL HD / VOX HD im Kabel

    Theoretisch ist bei KDG Platz für die beiden HD Sender da. Wurden doch erst vor kurzer Zeit 6 SD Sender abgeschaltet.
     
  8. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL HD / VOX HD im Kabel

    Du sprichst ein wahres Wort gelassen aus. Ich habe mir in der Tat überlegt, ob die Sender in Vorbereitung für RTL HD und VOX HD gehen mussten.
     
  9. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL HD / VOX HD im Kabel

    Irgendwie würde Kabel und HD+ ja bestens zusammenpassen.

    Mal ausgenommen vielleicht Kabel BW.

    Murks zu Murks.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL HD / VOX HD im Kabel

    ... auf welchen Artikel stützt deine Aussage ?
    Ich habe einen solchen Artikel nicht finden können. Oder meinst du diese Aussage:
    (Quelle: Digital Fernsehen Ausgabe 12/2009 Seite 18)

    Da steht nichts über Unitymedia und KDG.
    Kabel BW gehört zu den Anbietern, die alles mögliche frühzeitig Ankündigen und sich dabei mitunter sehr weit aus dem Fenster lehnen.
    Und natürlich tut sich auch etwas bei Unitymedia und KDG, da die Einspeiseverträge für die Weiterverbreitung der Programme beider Programmgrupen zu Ende des Jahres auslaufen.

    Bei Kabel BW geht es mit Sicherheit auch um mehr als nur um die Einspeisung der HDTV-Programme von RTL und ProSiebenSat.1 und es könnten auch bzgl. der digitalen SD-Varianten unpopuläre Entscheidungen getroffen werden.

    Wenn man an die letzte Verhandlungsrunde der Einspeiseverträge betrachtet, war Unitymedia der einzige Kabelnetzbetreiber, der bereits im Januar 2006 die Einspeisung der damals noch nicht existenten RTL-Pay-TV-Programme vereinbart hatte. Die 3 neuen Programme starteten zum 1.12.2006 im Kabel von Unitymedia. Kabel BW bietet die Programme bis heute nicht an. Immerhin sind Passion und RTL Crime im Kabel BW-Kabel über Sky zu emfpangen. RTL Living ist bei Kabel BW nicht zufinden.

    Man kann davon ausgehen, dass Unitymedia RTL das bessere Geschäftskonzept anbieten kann. Unitymedia gehört nicht zu den Anbietern, die Änderungen im Vorfeld großartig anzukündigen. Wenn überhaupt, werden Neuigkeiten sehr kurzfristig angekündigt ...
     

Diese Seite empfehlen