1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL HbbTV

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von niedersachse, 29. Dezember 2013.

  1. niedersachse

    niedersachse Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Iqon Force 1
    Technomate TM F 3/5
    Technisat Technibox HD VA 2 ( TNT SAT)
    HD+ , SRF , TNT Sat , Tivusat
    Anzeige
    Teste gerade den HbbTV von RTL mit einem Finlux HD+ Receiver.
    Damit läuft Clipfish Music einwandfrei.Mit meinem X Trend 9200 kann Ich nicht mal die HbbTV Leiste öffnen.
    Sollte Clipfish nicht nur mit HD+ Karte funktionieren?
    Der Finlux ist zwar ein solches Zwangsgerät - aber es steckt keine Karte im Receiver und Ich nutze daher auch auf dem SD RTL.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL HbbTV

    Nein, sonst wäre das Angebot ja nicht auf dem SD Sender drauf.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.191
    Zustimmungen:
    3.863
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: RTL HbbTV

    X Trend und HbbTV ist so´ne Geschichte. Da hat man es sich ganz einfach gemacht und etwas eingekauft und nicht selbst programmiert. Wenn man nun nicht zahlt gibt es kein Update und damit laufen Neuerungen nicht.
    Auf meiner Dream gibt es das Problem nicht allerdings geht hier auch nicht alles weil DMM sich aus meiner Sicht keine Mühe gibt.
    Clipfish funktioniert aber. Nur RTL NOW nicht weil das nur über HD+ Receiver oder am PC läuft. Auf HD+ musst du aber extra zahlen wenn du RTL Now nutzen willst. Da reicht deine HD+ Karte nicht aus. Zusätzlich musst du einen Großteil der Sendungen die auf Now zum Abruf stehen nochmal bezahlen.

    Das ganze hat Methode... erst führt man HD+ mit den bekannten Restriktionen ein, anschließend kommt HD+ Replay um den Zugriff auf die Mediatheken der Privaten kostenpflichtig zu machen und als letztes zahlst du den Content selbst. Der dir dann unter anderem nur in SD angeboten wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2013
  4. niedersachse

    niedersachse Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Iqon Force 1
    Technomate TM F 3/5
    Technisat Technibox HD VA 2 ( TNT SAT)
    HD+ , SRF , TNT Sat , Tivusat
    AW: RTL HbbTV

    Aha,RTL Now war also kostenpflichtig,den Dienst bekomme Ich auch umsonst über das Media Portal ;)
    Die wollen aber auch alles zu Geld machen.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.191
    Zustimmungen:
    3.863
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: RTL HbbTV

    Im Mediaportal bekommst du aber nur die kostenfreien Angebote. Meist sind das Eigenproduktionen. Für andere Angebote wie die eine oder andere US Serie brauchst du HD+ Replay und zahlst dann noch mal pro Folge.
     

Diese Seite empfehlen