1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL Gruppe jetzt auch bei ISH (Unity-Media)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Nickles, 3. Januar 2006.

  1. Nickles

    Nickles Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    328
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Nach der Einigung mit Kabel Deutschland (KDG) und Kabel-BW können nun auch Zuschauer in Nordrhein-Westfalen und Hessen die Programme RTL, Vox, RTL2, Super-RTL und n-tv digital im Kabel empfangen. Neben den bestehenden Programmen ist auch das Angebot neuer digitaler Spartenkanäle geplant, teilte RTL am Dienstag nachmittag mit. Parallel zur digitalen Verbreitung sind die Sender bis mindestens Ende 2009 weiterhin auch analog unverschlüsselt empfangbar.

    http://www.satundkabel.de/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=5743&mode=thread&order=0&thold=0
     
  2. Powerländer

    Powerländer Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Sauerland
    AW: RTL Gruppe jetzt auch bei ISH (Unity-Media)

    So habe ich es heute morgen in der lokalen Tageszeitung gelesen. Lassen wir uns mal überraschen wann die drin sind.
     
  3. Omega51

    Omega51 Guest

    AW: RTL Gruppe jetzt auch bei ISH (Unity-Media)

    Auf eine Mail an TC/RKS habe ich die Antwort bekommen, dass in Kürze die Sender der RTL-Group und weitere (DSF, Eurosport, EuroNews, Terranova ...) digital bereitgestellt werden.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: RTL Gruppe jetzt auch bei ISH (Unity-Media)

    @Omega51

    Bist Du in Pdm auch an der Kopfstelle der Telecolumbus? Da häng ich auch dran.

    Wird das verschlüsselt sein und braucht man einen extra Receiver?

    In beiden Fällen spar ich mir das, denn analog gibt es die Programme ja auch.
     
  5. Omega51

    Omega51 Guest

    AW: RTL Gruppe jetzt auch bei ISH (Unity-Media)

    Ja, leider. hatte bis Mitte Dezember KD und jetzt das TC-Angebot. Die Anzahl der analogen Sender hat sich zwar vergrößert, aber die meisten Sender benötige ich nicht. Das digitale Pay-Angebot von TC/RKS habe ich bis jetzt noch nicht. Für den jetzigen Preis sind es keine lohnenswerten Sender. Einen Teil bekomme ich über Premier sowieso und dann wäre ja auch ein neuer Receiver fällig, wegen der CONAX-Verschlüsselung. Das 1. Angebot der RKS einen kostenlosen Receiver von GALAXIS habe ich gleich abgelehnt. Das 2. Angebot war dann einen Technisat-Receiver, sowohl für Premiere und CONAX. Sollte aber dafür meinen jetzigen Receiver abgeben und noch zuzahlen. Das war es mir dann doch nicht wert.
    Bin jetzt auch gespannt, wie die neuen Sender bereitgestellt werden, ob als reine Free-Sender, dann wäre alles ok oder doch über Conax-Verschlüsselung, dann eben nur mit neuem Receiver.
    Stimmt schon, dass die Sender auch analog kommen, aber dann entfällt das ständige wechseln der Fernbedienungen und über digi kommt auch bei vielen dann Dolby, EPG usw. Hätte schon Vorteile.
    In welcher Ecke von P wohnst du?
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: RTL Gruppe jetzt auch bei ISH (Unity-Media)

    Was war denn bei KD besser? Bei TC gibt es doch auch ein dem "Kabel digital" ähnliches Paket mit "SciFi" & Co. und analog war meines Wissens weniger zu empfangen.

    KD bietet in Potsdam z.B. auch kein Internet an, TC schon. Die Kirchsteigfeldbewohnen wären froh, wenn sie TC hätten, weil dort größtenteils kein DSL geht.

    Ich wohn "Am Stern" :D, nahe Bahnhof Medienstadt
     
  7. Omega51

    Omega51 Guest

    AW: RTL Gruppe jetzt auch bei ISH (Unity-Media)

    Ich wohne im Kirchsteigfeld. Stimmt schon mit Internet via Kabel, bekomme es aber auch noch im Januar!
    Das KD-Paket war für 9 Euro umfangreicher, incl. der "Free" Programme. Es fehlen z.B The History Channel, Spiegel TV-XXP Digital, E! Entertainment, Planet, BBC Prime. Soll aber auch noch ausgebaut werden. Mehr stört mich ja das problem mit der Conax-Verschlüsselung und dem Receiver.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: RTL Gruppe jetzt auch bei ISH (Unity-Media)

    ALLOD hat ja KD zwangsweise rauskicken müssen, weil die keinen Cent in das Kabel investieren wollten. Die Kopfstellen sind immer noch bei 450 MHZ wie zu Zeiten der Deutschen Bundespost :rolleyes:.

    Nu habt ihr ne moderne Kopfstelle von TC :D
     
  9. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.015
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.985
    Ort:
    Telekom City
    AW: RTL Gruppe jetzt auch bei ISH (Unity-Media)

    ... die Überschrift lautet:
    ... d.h. dass die Einigung für ish, iesy und Telecolumbus gilt. Also darf auch Telecolumbus die RTL-Programme digital verbreiten. Da dürfte es egal sein, wie die Programme an die Telecolumbus-Kunden gelangen. In NRW und Hessen werden die Programme im tividi Free-Paket verbreitet, was zumindest Kunden von ish, iesy und Telecolumbus empfangen werden kann. In den Netzen von Telecolumbus mit eigenen Kabelkopfstationen dürften bald auch die RTL-Programme digital verbreitet werden ...
     

Diese Seite empfehlen