1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL-Gruppe geht, Pro7/Sat1 nicht - kein Buchsenproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Hostyle, 2. November 2011.

  1. Hostyle

    Hostyle Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum!

    Ich habe als TV einen LG 42LH4900 mit integriertem DVB-C Tuner sowie einen "Humax PR-FOX C" Digitalreceiver für sky.

    Nun zu meinem Problem:

    Mein Humax findet bei einem Sendersuchlauf eigentlich alle Sender (auch die RTL-Gruppe & die Sender der Sat1/Pro7 Media AG).

    Heute habe ich nach 2 Jahren reinen Analogbetriebs des TVs mal einen digitalen Suchlauf gestartet und es wurden fast alle Sender gefunden. Die Sender der RTL-Gruppe wurden im automatischen Suchlauf nicht gefunden, aber nachdem ich mir die Daten wie MHz & QAM besorgt hatte und diese manuell eingab, wurden die Sender gefunden.

    Bei Pro7 dann das selbe Problem. Suchlauf findet nix, also hab ich wieder die Daten von Hand eingegeben. Nur diesmal leider ohne Erfolg.

    Da ich die Sender mit dem Humax ja empfange schliesse ich das bekannte S02/S03 Antennenbuchsenproblem eigentlich aus. Ausserdem empfange ich ja die "kritischeren" Sender der RTL Gruppe.

    Was könnte das Problem bzw. noch besser die Lösung des Problems sein?

    Braucht Ihr noch mehr Angaben?
     

Diese Seite empfehlen