1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL Group will wieder mehr ins Programm investieren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die RTL Group will in diesem Jahr europaweit wieder mehr Geld in das Programm ihrer Sender stecken. Seinen Nachrichtensender N-TV wolle man für die gesteigerte Investitionsbereitschaft aber keinesfalls opfern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL Group will wieder mehr ins Programm investieren


    Wassss??? Wie geht das???
     
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL Group will wieder mehr ins Programm investieren

    Das passiert, wenn man die Artikel nicht gegenliest. :(
     
  4. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL Group will wieder mehr ins Programm investieren

    Wenn RTL wenn mehr ins Programm investieren will, dann sollten Sie erstmal den Nachmittagsprogramm umkrempeln.


    Dann ins Eigenproduktion von Fantasy- und SyFy-Genre das Geld investieren, denn hier gibt es fast eine Wüste von Serien/Filmen "Made in Germany". Vielleicht auch etwas in Action-Genre Geld reinbringen, aber bitte dann mit vernünftiger und interessante Story-Plot.
    Bitte hier keine Kooperation mit anderen ausländischen Firmen, ich wünsche mir ein reines Fantasy oder SyFy Sache "Made in Germany" >.>


    Krimi, Dokus, Telenovelas und die anderen etwas billig produzierten Genres sollte mal diesmal etwas zurücktreten, davon gibt es reichlich genug.
     
  5. King66

    King66 Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax PDR Icord HD
    AW: RTL Group will wieder mehr ins Programm investieren

    Bei den Qualitätsvorstellungen von Frau Schäferkort & Co wird eben noch mehr Müll und debiles TV für Unterpriveligierte produziert, das vielleicht mit dem mehr investierten Geld noch mehr in Hochglanzoptik verhüllt. Mehr kann da gar nicht rauskommen, da die inhaltliche Qualität der produzierten Programme den RTL Managern völlig egal ist solange die nur mehr und mehr Kohle bringen. Die z.B. zuletzt selbst produzierten Filmproduktionen waren allesamt Schrott (genau wie der gesamte Sender). Mit einem mehr an Geld bekommt man keine anderen besseren Drehbücher, die muss strategisch erst mal wollen. :D
     
  6. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL Group will wieder mehr ins Programm investieren

    Richtig: 5,6 Milliarden Euro Umsatz

    Liebe DF Redakteuren, Eure Journalismus wird leider immer schlechter! :(
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: RTL Group will wieder mehr ins Programm investieren

    Vielleicht hat auch die Million in den klammern verwirrt ;)
     
  8. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL Group will wieder mehr ins Programm investieren

    Nur als Hinweis: Die Äußerungen wurden von Zeiler getätigt, der für die Gruppe verantwortlich ist. das bedeutet, dass es keineswegs klar ist, dass die Programminvestitionen RTL Deutschland zu Gute kommen. Kann ja sein, dass man in das niederländische, französische oder ungarische Programm investiert.
     
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.360
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: RTL Group will wieder mehr ins Programm investieren

    Vielleicht investiert man allenfalls in Fiction in Ungarn, weil dort die Gehälter billiger sind. Trotz anschliessender Synchro spart man ne Menge Geld, die man dann in die Werbung investieren kann... :eek:. Käse aus Holland hatten wir ja schon...
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.111
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: RTL Group will wieder mehr ins Programm investieren


    Ich fahre lieber ein Auto "Made in Germany", als das ich mir Filmkunst ala (T)Raumschiff Surprise antue..;)
     

Diese Seite empfehlen