1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL Group: Mehr Umsatz und Gewinn trotz Werbeflaute

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.656
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Trotz schwacher Werbemärkte in Deutschland und Südeuropa hat die RTL Group in der ersten Jahreshälfte etwas mehr Umsatz und deutlich mehr Gewinn gemacht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. matti-man

    matti-man Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    ADR Empfänger Lasat, D-Box, Humax BTCI 5900, Triax DVB 63S, Sky Digibox, Teleclub-Settopbox mit Abo , Premiere komplett Abo,
    Astra 19,2 &28,2 , Eurobird 28,5 , Eutelsat
    AW: RTL Group: Mehr Umsatz und Gewinn trotz Werbeflaute

    dann sollten die Jungs ja nun endlich genug Geld für Verschlüsselung haben ...und den Seich endlich codieren ....da ins Programm fliesst nur Unsinn...
    Macht uns endlich den Gefallen und setzt die schon ewig versprochene Codierung um ....Zum Glück das Zeugs hier NICHT über DVB-T....

    Gruess matti-man
     

Diese Seite empfehlen