1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL gründet eigene Nachrichtenagentur

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Köln - Der geschäftsführende RTL-Nachrichtenchefredakteur Michael Wulf wurde mit der Aufgabe betraut, den Aufbau eines Nachrichten- und Magazin-Ressorts zu organisieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: RTL gründet eigene Nachrichtenagentur

    Ich sehe schon, die sind bei den Vorbereitungen für einen neuen Sender: RTL-News als Pay-TV.
    Oder noch besser: Die benennen n-tv gleich um und verschlüsseln, dann gibt es den neben RTL-Crime, RTL-Living und Passion jetzt auch RTL-News in KabelDigitalHome.
     
  3. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    AW: RTL gründet eigene Nachrichtenagentur

    Was ähnliches finden wir heute schon in der ProsiebenSat1 Gruppe vor.

    Dort werden alle Nachrichten zentral von N24 zusammengestellt und produziert. Alle Sendungen kommen zuentral aus einem virtuellen Studio in Berlin.

    Man findet im Vergleich z.B. zum Pro7 Newscenter und dem Sat1 genau die gleichen Beiträge und das gleiche Studio vor.

    Alles wird gegenseitig ausgetauscht und verwurstet. So kommt es auch vor, dass Beiträge aus Galileo einige Tage danach nochmal in N24 Wissen ausgeschlachtet werden.
     
  4. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: RTL gründet eigene Nachrichtenagentur

    = ständig fallende Werbeinnahmen auf dem News-Sektor.

    Klar will man woanders Geld generieren, nur ob da "unabhängige" und "überparteiliche" News geschaffen werden anstelle der "modifizierten" Presserklärungen von Wirtschaft und Politik, bleibt abzuwarten.



    Golphi
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: RTL gründet eigene Nachrichtenagentur

    RTL = Bertelsmann = Bertelsmann Stiftung

    "Unabhängig" "Überparteilich" kann also ausgeschlossen werden - eher heißt es, die Positionen der Bertelsmann Stiftung zu verbreiten.
     
  6. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: RTL gründet eigene Nachrichtenagentur

    Sagen wir besser, ihr und dem Boulevard einen seriösen Anstrich verleihen. Hoffentlich geht's in die Hose wie der klägliche Versuch den Jauch als Christiansen-Ersatz bei den Öffis zu etablieren. ;)
     
  7. Enny

    Enny Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Köthen
    AW: RTL gründet eigene Nachrichtenagentur

    Auf das man die deutsche Medienlandschaft immer weiter veramerikanisiert.
    Mit Mr "Betroffenheitsblick" Klöppel an der Spitze.
    Hurra, Hurra, Hurra
     

Diese Seite empfehlen